Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
24
25
26
27
28
29
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
  • Highlight
    21. Februar 2017

    Schlaglichter der Berufspolitik: Informationsabend zur Wahl der Vertreterversammlung

    Veranstaltung

  • 19. Januar 2017

    Externe Veranstaltung: Höher, dichter, lauter, bunter – eine Renaissance urbaner Stadtquartiere in Berliner Mischung?

    Veranstaltung

    Zum Gespräch am Langen Tisch über Urbane Gebiete (MU) lädt der ArchitekturPreis Berlin e. V. gemeinsam mit der Wirtschaftskanzlei ZIRNGIBL ein. Diskutiert wird die Frage, ob die Einführung des neuen Gebietstyps „Urbane Gebiete (MU)“ in die BauNVO eine neue Chance für die Berliner Mischung ist?

    Eintritt frei, Anmeldung mit Namen und Stichwort Mischung unter info@architekturpreis-berlin.de
    18 Uhr
    Ort: KutscherHaus am Kurfürstendamm 50a, 10707 Berlin

Publikationen

Deutsches Architektenblatt 2017

Deutsches Architektenblatt — 2017

        

mehr
Stellenbörse
Meldungen

Deutscher Preis für Denkmalschutz: Bewerbungen für Internetpreis möglich

18. Januar 2017

Der Deutsche Preis für Denkmalschutz wird jährlich vom Präsidium des Komitees vergeben und ist die höchste Auszeichnung auf diesem Gebiet in der Bundesrepublik Deutschland. Er wurde 1977 vom Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz gestiftet. Der Internetpreis des Deutschen Preises für Denkmalschutz zeichnet herausragende Beiträge aus, die...

mehr

Bericht der Baukammer Berlin: Probleme bei öffentlichen Bauvorhaben aus Sicht der Ingenieure

17. Januar 2017

Die Baukammer Berlin hat im Oktober 2015 unter ihren Mitgliedern eine Online-Befragung zu Mängeln in der Abwicklung öffentlicher Bauvorhaben durchgeführt. Die Ergebnisse der Umfrage sowie ein ausführlicher Bericht dazu wurden in der Zeitschrift Baukammer Berlin, Heft 4/2016 veröffentlicht. Der Artikel steht hier für Sie zur Verfügung.

5. Außenwirtschaftstag Architektur, Planen und Bauen am 25. Januar 2017

13. Januar 2017

Die weltweiten Entwicklungen wie Klimawandel, demografische Entwicklungen und globale Verschiebungen und die damit verbundenen Herausforderungen für den Bausektor können mit dem ausgezeichneten Know-how der deutschen Wertschöpfungskette Bau gemeistert werden.

Auf dem 5. Außenwirtschaftstag Architektur, Planen und Bauen mit dem Motto „Baustelle Welt - deutsche Kompetenz für globale Herausforderungen“ soll über die Lösungen...

mehr