Wettbewerbe und Vergabepraxis

Die Architektenkammer Berlin beantwortet Ihnen gerne Fragen zu Wettbewerbs- und Vergabeverfahren. Sie berät und betreut außerdem Bauwillige, Auslober und Mitglieder bei Wettbewerben, konkurrierenden Verfahren, Auswahlverfahren und Vergabeverfahren.

Ziele der Beratung sind:

  • Optimierung des Planungsergebnisses
  • Förderung der Baukultur
  • Anpassung auf das Vergaberecht
  • Übereinstimmung mit dem Berufsrecht

Für die Beratung werden keine Gebühren erhoben.

Aktuelles

Hier finden Sie Informationen und Hilfe zu aktuellen Themen aus dem Referat Wettbewerb und Vergabe: 


Ausschreibung "Vergabemonitoring"

Die Architektenkammer Berlin beabsichtigt die Beauftragung eines Monitorings für Vergabeverfahren im Land Berlin im Bereich von Planungsleistungen im Bereich der Architektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung und Innenarchitektur. Schwerpunkte sind die Recherche und Beobachtung des aktuellen Marktgeschehens, sowie der Aufbau einer Datenbank aller öffentlichen Ausschreibungen mit dem Ziel, kritische oder unlautere Vergabeverfahren in Berlin zu identifizieren. Die Architektenkammer Berlin möchte die Leistung „Vergabemonitoring“ beschaffen. Angesprochen sind Personen oder Unternehmen mit einschlägigen Erfahrungen und Bezug zu den Themen der Architektenkammer Berlin. Ziel des Monitorings ist es, Arbeitsgrundlagen für die Architektenkammer Berlin zu schaffen, um weitere berufspolitische Handlungsrichtungen zu entwickeln. Die Daten sollen in geeigneter Weise aufbereitet werden, so dass sie leicht verständlich sind. Die Aufbereitung und Kommunikation in die Entscheidungsebenen sind Teil der Aufgabe.

Die Ausschreibung wurde am 31. Januar 2020 auf der Vergabeplattform des Landes Berlin veröffentlicht. 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.