Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
  • 18. November 2019

    Ausschuss Wettbewerb und Vergabe

    Sitzungstermin

    Die vielfältigen Aufgaben der Architektenkammer Berlin werden unter anderem ehrenamtlich in Ausschüssen und Arbeitskreisen von gewählten Kammermitgliedern bestimmt. Für interessierte Mitglieder sind die Sitzungen der Gremien öffentlich.

    18.00 Uhr
    Ort: Architektenkammer Berlin

Publikationen

Deutsches Architektenblatt 2019

Deutsches Architektenblatt 2019

  

mehr
Stellenbörse
Meldungen

re:bauhaus: Verfassung - Demokratie und Baukultur am 26. November 2019

18. November 2019

1919-2019: 100 Jahre Bauhaus? Vielmehr 100 Jahre Weimarer Verfassung, 100 Jahre Entwicklung von Moderne und demokratischen Staatsgründungen in Mitteleuropa. Eine Diskussion über die Herausforderungen an die Verbindung von Demokratie und Baukultur heute. Weitere Informationen

BMI lädt zur Konferenz "Internationale Bauausstellungen Anspruch| Alltag | Innovation"

12. November 2019

Am 14. und 15. November 2019 lädt das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat zur Diskussion der Marke IBA und Entwicklung von Zukunftsperspektiven. 

Weitere Informationen

Neue Beratungsstelle für bauwerkintegrierte Photovoltaik

07. November 2019

Die neue Beratungsstelle für bauwerkintegrierte Photovoltaik am Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH befindet sich derzeit im Aufbau, bietet aber bereits jetzt projektbezogene Beratungen zum Einsatz von BIPV und zur Aktivierung von Bauwerkflächen an. Weitere Informationen

EU-Kommission kündigt neue EU-Schwellenwerte für 2020/2021 an

06. November 2019

Ab 1.1.2020 wird es - turnusmäßig nach zwei Jahren - wieder neue EU-Schwellenwerte geben. Die EU-Kommission hat jetzt die neu zu erwartenden Schwellenwerte angekündigt. 

mehr

"Das Bauhaus im Osten: Klassische Moderne in Bukarest" am 14.11.2019

05. November 2019

Bukarest galt in den 1920er Jahren als „Paris des Ostens“. Die Stadt war nicht nur ein Schmelztiegel von Menschen zahlreicher Ethnien und Religionen, sondern auch ein Experimentierfeld unterschiedlicher, zumeist aus Zentraleuropa importierter Architekturströmungen. Ein Vortragsabend der Deutsch-Rumänischen Gesellschaft. 
Mehr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.