Beratungsangebot der Architektenkammer Berlin

An dieser Stelle haben wir Ihnen Informationen zum Rechtsberatungsangebot und unsere Ansprechpartner für die folgenden Bereiche zusammengefasst:

Gerne steht Ihnen die Architektenkammer Berlin für Ihre Fragen zur Verfügung. Telefonisch erhalten Sie kostenfreie und unverbindliche Auskünfte zu verschiedenen Themen.

Informationen zu der Beratung im Bereich Wettbewerbe und Vergabe finden Sie unter Beratung Wettbewerbe


EU-Datenschutz-Grundverordnung

Ab dem 25. Mai 2018 gilt in allen EU-Mitgliedstaaten die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Grundsätzlich gelten die Regelungen der neuen DSGVO auch für "Kleinstunternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen". Architekten und Architektinnen, die in ihren Büros Daten über natürliche Personen, wie z. B. ihre Bauherren, verarbeiten, sollten sich daher zeitnah mit den Änderungen, die die DSGVO mit sich bringt, auseinandersetzen und eventuell erforderliche Maßnahmen in ihren Büros treffen.

Ein Merkblatt der Architektenkammer Berlin bietet einen ersten Überblick über relevante Änderungen im Datenschutzrecht, die für Architekturbüros relevant sein können.

Erste übersichtliche Informationen und Begriffsklärungen liefert die Europäische Kommission.

Überarbeitete Orientierungshilfen der Bundesarchitektenkammer

Die Bundesarchitektenkammer hat mit den Landesarchitektenkammern ein Merkblatt nebst verschiedenen Mustertexten erstellt, die vom Präsidenten des bayerischen Amtes für Datenschutzaufsicht geprüft worden sind. Die Muster können nicht pauschal übernommen werden, stellen aber eine Grundlage für jedes Architekturbüro zur weiteren individuellen Bearbeitung dar.

Aktuelle Versionen der Hilfen und Mustertexte sowie Hinweise zu den Änderungen unter: www.architektendatenschutz.de

Weitere Informationen sowie Praxishinweise zum neuen Datenschutzrecht unter: www.DABonline.de/tag/datenschutz

 

 


Informationen zu Baukosten – Wirtschaftlich Planen und Bauen

Das Baukosteninformationszentrum BKI wurde von den 16 Länder-Architektenkammern gemeinsam gegründet und ist die zentrale Service-Einrichtung für Baukosten in Deutschland. Das BKI unterstützt die Architektenschaft und alle am Bau Beteiligten beim wirtschaftlichen Planen und Bauen. Die BKI-Baukostendatenbank umfasst mehrere tausend abgerechnete Projekte zu Neubauten, Altbauten und Freianlagen. Diese sind die Grundlage für das BKI-Fachinformationsprogramm im Bereich der Kostenplanung. Das BKI-Fachinformationsprogramm umfasst Fachbücher, Software, Seminare, Baukostenberatung, Baukosten-Downloads.

Preisvorteil für Mitglieder der Architektenkammer Berlin

Mitglieder der Architektenkammer Berlin können verschiedene EDV-Angebote aus dem BKI-Programm zu besonderen Konditionen erwerben. Zum Bestellformular des BKI

 


verwandte Artikel

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.