Einführung zum Nachhaltigen Bauen mit BNB 

Termin

Donnerstag, 8. Dezember 2022, 9.30 bis 17.00 Uhr

Unterrichtseinheiten: 8

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung, die sich mit den Grundlagen und den Zielen des Nachhaltigen Bauens vertraut machen möchten.

Lernziel

Das Seminar führt in die Grundlagen und Ziele des Nachhaltigen Bauens ein und erläutert für das BNB die Methodik, Abläufe, Zielkonflikte sowie ausgewählte Nachhaltigkeitskriterien.

Inhalt

Das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) ermöglicht als praxisgerechtes Planungswerkzeug eine Optimierung der Gebäudeplanung im Rahmen des gesamten Lebenszyklus und unterstützt die integrale Planung. Um diesen komplexen Ansatz abzubilden, enthält das BNB Anforderungen an Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit, technische Qualität und Planungsprozess, aber auch soziokulturelle Kriterien, die Komfortansprüche der Nutzer berücksichtigen. So sind beispielsweise Ökobilanzen und Nachweise zu Schadstoffen aus Baumaterialien zu erstellen, Umnutzungs- und Recyclingpotentiale des Gebäudes für die Zukunft aufzuzeigen und der Energie- und Wasserbedarf zu optimieren. Darüber hinaus werden Lebenszykluskostenberechnungen durchgeführt und Aspekte der Betriebsphase vorab thematisiert. Bei der Umsetzung der Anforderungen gibt es trotz klarer Vorgaben ausreichend große Entscheidungsspielräume. Es wird also im Regelfall keine bestimmte technische oder konzeptionelle Lösung vorgegeben. Stattdessen zählt das Erreichen von Qualitätsansprüchen („Performance-Ansatz“). So können individuelle Besonderheiten der Baumaßnahme oder auch gestalterische Wünsche der Planenden angemessen berücksichtigt werden.

Das Seminar führt in die Grundlagen und Ziele des Nachhaltigen Bauens ein und erläutert für das BNB die Methodik, Abläufe, Zielkonflikte sowie ausgewählte Nachhaltigkeitskriterien. Folgende Themen werden vorgestellt:

Einführung Nachhaltiges Bauen
- Rahmenbedingungen
- Nachhaltigkeitsziele

Kurzvorstellung des BNB
- Aufbau des BNB
- ausgewählte Kriterien des BNB
- Praxisbeispiele

Praxisbeispiele und Umsetzungsprozess
- BNB-Anwendung im Planungsprozess
- Zielvereinbarung für Nachhaltigkeitsanforderungen
- Nachhaltigkeitsaspekte im Planungswettbewerb
- zertifizierte Gebäude

Für Rückfragen und Diskussionen wird ausreichend Zeit eingeräumt.

Referentinnen und Referenten

Dipl.-Ing. Merten Welsch, BNB-Entwicklung und BNB-Anwendung

Gebühr

Mitglieder
160,00 Euro
Absolventinnen und Absolventen
160,00 Euro
Gäste
320,00 Euro
Zur Anmeldung