Besprechungen effektiv vorbereiten, durchführen und nachbereiten

Termin

Dienstag, 23. August 2022, 10.00 bis 17.30 Uhr

Unterrichtseinheiten: 8

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die Meetings, Besprechungen und andere Gesprächsformen leiten oder planen, dies künftig zu tun. Es ist aber auch interessant für Menschen, die Besprechungen als Teilnehmende erleben.

Fortbildung für Absolventinnen und Absolventen als Eintragungsvoraussetzung gemäß §14 Fortbildungs- und Praktikumsordnung AKB geeignet.

Themengebiet (Absolventinnen und Absolventen)

Koordination und Überwachung

Lernziel

Die Teilnehmenden wissen im Anschluss an das Seminar, welche Techniken und Methoden sie einsetzen können, um Besprechungen zielorientiert zu planen und effektiv zu führen.

Inhalt

Wer hat sie nicht schon erlebt: zermürbende Meetings mit endlosen Grundsatzdiskussionen und Verhandlungen, die nirgendwohin führen? Oft kehren die Teilnehmenden danach erschöpft an den Schreibtisch zurück und fragen sich, was die Besprechung eigentlich gebracht hat.

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmenden, wie sie Besprechungen zielorientiert und effektiv führen. Sie werden mit den Grundregeln vertraut gemacht – praxisorientiert, Schritt für Schritt, mit vielen Beispielen und Tipps.

Inhalte:
Die Besprechung vorbereiten
- Welche Ziele müssen formuliert werden?
- Wie erstelle ich die passende Tagesordnung?
- Wie plane ich einen sachlogischen und interaktionsdynamischen Ablauf?
- Was sind meine Formalziele?
- Checklisten für die Vorbereitung

Die Besprechung durchführen
- Aufgaben als Moderatorin oder Moderator zielorientiert gestalten
- Umgang mit schwierigen Teilnehmenden
- Brainstorming: Wie geht das?
- Steuerungsarten

Die Besprechung nachbereiten
- Wozu ist das Protokoll notwendig?
- Welches ist die richtige Protokollart?

Referentinnen und Referenten

Dipl.-Sprechwiss. Cäcilie Skorupinski, Dozentin für Wirtschaftsrhetorik, K + S Kommunikation GbR, Berlin

Gebühr

Mitglieder
130,00 Euro
Absolventinnen und Absolventen
130,00 Euro
Gäste
260,00 Euro

WARTELISTE
Das Seminar ist aktuell ausgebucht. Sie können sich aber noch für die Warteliste anmelden.
Zur Anmeldung