Wohnhaus Albrecht-Achilles-Straße

Wohnen Nachverdichtung 2019

Stephan Höhne Gesellschaft von Architekten mbH


Neubau eines Wohnhauses. Auf sieben Geschossen verteilen sich 61 Wohnungen von zwei bis vier Zimmern und 65 bis 153 Quadratmetern Größe. Das Haus liegt unweit der  Schaubühne in einer Seitenstraße des Kurfürstendamms. Es ersetzt einen unscheinbaren Bürobau der Nachkriegszeit. Der Neubau greift Gestaltungselemente der Baudenkmale aus den 1920er- und 1930er-Jahren auf, die sein Umfeld prägen. An der Straße tritt der mittlere Gebäudeteil zurück und macht einer ortstypischen Vorgartenzone Raum. Dank dieser Vorgärten und kleiner Privatgärten im Hof bieten bereits die Hochparterrewohnungen eine hochwertige Wohnsituation. Das Gartenhaus, das an die Rückseite der Straßenzeile anschließt, öffnet sich auf drei Seiten zum Grün des Hofs. Drei Eingänge sind von der Straße zu erreichen; der Zugang zum Gartenhaus liegt im Blockinneren.

Wohnhaus Albrecht-Achilles-Straße

Albrecht-Achilles-Straße 65
10709 Berlin

Stephan Höhne Gesellschaft von Architekten mbH

Bauherrin

Kurfürstenlogen Wohnbau Berlin GmbH vertreten durch Baywobau Baubetreuung GmbH

Projektdaten

BGF 7.975 m²
BRI 26.975 m³

      

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.