Energetische Altbausanierung Tiroler Straße

Wohnen — 2014

KF5 Architekten Walter Gans


Kernsanierung eines Mehrfamilienhauses aus dem Jahr 1900. Die Wohnungen wurden entkernt, ihre Grundrisse optimiert. In einigen gehen nun Koch-, Ess- und Wohnbereich ineinander über. Zudem wurden auf den Geschossen drei zu zwei Wohnungen zusammengelegt, um eine Belichtung und Belüftung nach beiden Seiten sicherzustellen. Das Dachgeschoss wurde vollständig erneuert. Insgesamt entstanden so elf Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten. Auf der Hofseite wurden Balkone und ein Aufzug ergänzt, Dach, erdberührende Teile und alle Fassaden wärmegedämmt und neue, dreifach verglaste Holzfenster nach historischem Vorbild eingebaut. Die Stuckelemente der Fassade blieben erhalten, Treppe und Treppenhaus sind nach historischen Vorgaben saniert. Der Gesamtenergiebedarf liegt heute bei 46,4 kWh/(m²•a). Wärme liefert eine Erdgas-Brennwerttherme, die von einer solarthermischen Brauchwasseranlage unterstützt wird.

Energetische Altbausanierung

Tiroler Straße 70
13187 Berlin

KF5 Architekten Walter Gans

Bauherrin

THAMM & PARTNER GmbH

Projektdaten

BGF: 1.600 m²
BRI: 5.150 m³