Bewegtes Land - IBA Fürst-Pückler-Land GmbH

Innenarchitektur & Ausstellungsdesign — 2006

Duncan McCauley - mesh design


Zentrale Ausstellung für die Internationale Bauausstellung 2000–2010. Gezeigt werden Visionen und Strategien für die Lausitz vor dem Hintergrund einer sich über die letzten 10.000 Jahre verändernden Landschaft und Gesellschaft. Die Lausitz, im Osten Deutschlands gelegen, ist vom großindustriellen Kohlebergbau geprägt. Hinterlassen wurde eine einzigartige Landschaft, deren Wiederherstellung das Gebiet zur größten Landschaftsbaustelle Europas macht.
Die Ausstellung wird in einem neuen Ausstellungsgebäude, gelegen am unmittelbaren Rand einer Kohlegrube, gezeigt. Es umfaßt eine Fläche von 2.150 qm im Innen- und Außenraum. Architektonische Kompositionen und Graphiken präsentieren in Verbindung mit aktiven und passiven Multimediainstallationen verschiedene Themen. Sie alle sind inspiriert von der Formenvielfalt und den Besonderheiten der Folgelandschaft des Bergbaus. 

Bewegtes Land - IBA Fürst-Pückler-Land GmbH

Seestraße 100
01983 Großräschen

Duncan McCauley - mesh design

Thomas Duncan, Freischaffender Architekt

Bauherr

IBA-Fürst-Pückler-Land GmbH

Projektdaten

Nutzfläche innen: 750 m²
Nutzfläche außen: 1.400 m²
Baukosten innen: 612 EUR/m²
Baukosten außen: 45 EUR/m²