Einladung zu Veranstaltungen im September 2017

Veranstaltungen — 2017

Sommerfest, Architekturquartett, Im Gespräch mit Ramona Pop, Tag des offenen Denkmals: Die Architektenkammer Berlin lädt Sie herzlich zu ihren Veranstaltungen im September ein.

Die Architektenkammer Berlin lädt Sie herzlich zu ihren Veranstaltungen im September ein, um gemeinsam mit Ihnen die Sommerzeit ausklingen zu lassen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Übersicht in chronologischer Reihenfolge:

Im Gespräch mit Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe
Stadt im Gespräch – Berlin im Wandel: Kooperation von Architektenkammer Berlin, Urania und Tagesspiegel
Mittwoch, 6. September 2017, 19.30 Uhr
Ort: Urania Berlin, An der Urania 17, 10787 Berlin

Berlin wächst und das ist mittlerweile auch im gewerblichen Bereich deutlich zu spüren. Mit welchen Konzepten möchte die Senatorin das Potenzial Berlins als Kreativmetropole Deutschlands schärfen? Welche Strategien sind geeignet, einen Ausgleich zwischen den Flächenansprüchen für Wirtschaft, Wohnen und Infrastruktur zu ermöglichen? mehr

Tag des offenen Denkmals: Führungen im Haus der Deutschen Metallarbeiter 
Samstag, 9. September 2017, 11 bis 17 Uhr, Führungen: 11, 13 und 15 Uhr
Ort: Architektenkammer Berlin/IG Metall, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin
mehr

Architekturquartett 2017: Nachverdichtung – Neues Wohnen als Stadtreparatur 
Donnerstag, 14. September 2017, 17.30 Uhr, Einlass ab 17 Uhr
Ort: Babylon, Rosa-Luxemburg-Straße 30, 10178 Berlin

Gewohnt wird in der letzten Lücke, was bedeutet das für Berlin? Wie Stadtreparatur in der Hauptstadt aussieht, darüber diskutieren beim Architekturquartett 2017 Katja Lange-Müller, Schriftstellerin, Gerhard Matzig, leitender Redakteur der Süddeutschen Zeitung, Dietmar Steiner, ehem. Direktor des Architekturzentrums Wien und Prof. Dr. Kai Vöckler, Stadtforscher und Publizist. Im Mittelpunkt der Architekturdebatte stehen drei aktuelle Wohnungsbau-Projekte. mehr

Sommerfest der Architektenkammer Berlin
Freitag, 22. September 2017, 18 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr
Ort: Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, 10557 Berlin

Feiern Sie mit uns! Gemeinsam mit Ihnen möchten wir den Spätsommer bei Gesprächen, Musik und Tanz ausklingen lassen. Anlässlich der Kammerwahl 2017 wird Harald Asel vom rbb-Inforadio mit dem neuen Vorstand über Ideen für die Zukunft der Architektenkammer Berlin sprechen. Bei einer Architektur-Rallye soll außerdem Düttmanns „kleine, pathetische Kiste“ und die Architektur des Brutalismus erkundet werden, begleitet vom Arbeitskreis „Architektur und Schule“. mehr