Online-Seminar Wettbewerbe leicht gemacht Über die Vorbereitung und Durchführung von Wettbewerbsverfahren

Termin

Donnerstag, 5. Mai 2022, 14:00 bis 18:00 Uhr

Unterrichtseinheiten: 4

Ort

Online-Seminar

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Planerinnen und Planer aller Fachrichtungen, die auslobende Personen/Institutionen bei der Durchführung von Planungswettbewerben beraten, die Verfahren betreuen und/oder begleiten. Es richtet sich auch an die Städte und Kommunen sowie private Investoren, die Planungswettbewerbe durchführen wollen.

Lernziel

Ziel ist es, rechtssichere Kenntnisse zu Inhalten und Abläufen unter Einbeziehung der RPW zu erlangen. Essentielles Einzelwissen zu diversen vergaberechtlichen Anforderungen wird erlangt, das man für die Wettbewerbsbetreuung und -begleitung kennen sollte.

Inhalt

Planungswettbewerbe sollen transparent und gerecht durchgeführt werden. Auslobende Personen/Institutionen, Wettbewerbs- bzw. Verfahrensbetreuende Büros sowie Wettbewerbsbegleitende, die Mitglied im Ausschuss Wettbewerb und Vergabe der Brandenburgischen Architektenkammer (BA) sind, benötigen für die Erarbeitung von Bekanntmachungs- und Auslobungstexten für Planungswettbewerbe besondere Kenntnisse.

RPW 2013 § 2 (4): „Architekten- und Ingenieurkammern wirken vor, während und nach dem Wettbewerb an den Beratungen mit; sie registrieren den Wettbewerb und sind entsprechend zu beteiligen. Mit der Registrierung wird bestätigt, dass die Teilnahme und Wettbewerbsbedingungen dieser Richtlinie entsprechen.“

Inhalt:

Erläuterung Wettbewerbsbetreuung / Wettbewerbsbegleitung
Erfahrungsbericht Wettbewerbsbegleitung
Rechtlicher Rahmen, notwendige Rechtskenntnisse
Analyse und Auswertung von Bekanntmachungs- und Auslobungstexten
Beteiligung junge/kleine Büros, Bbg. Büros, Bietergemeinschaften

Weiterführende Informationen erhalten Sie über die Brandenburgische Architektenkammer unter Telefon 0331.27 59 10 oder unter www.ak-brandenburg.de/mitglieder/fortbildung/kalender.

Anmeldung:
Link zum Anmeldeformular https://www.ak-brandenburg.de/sites/default/files/WB_Anmeldeformular.pdf

Gebühr

Mitglieder
80,00 Euro
Absolventinnen und Absolventen
80,00 Euro
Gäste
160,00 Euro