Online-Seminar: Barrierefreiheit und Brandschutz

Termin

Mittwoch, 27. Januar 2021, 14.00 bis 19.00 Uhr

Unterrichtseinheiten: 6

Ort

Online-Seminar

Zielgruppe

Architektinnen und Architekten sowie Innenarchitektinnen und Innenarchitekten

Fortbildung für Absolventinnen und Absolventen als Eintragungsvoraussetzung gemäß §14 Fortbildungs- und Praktikumsordnung AKB geeignet.

Themengebiet (Absolventinnen und Absolventen)

Öffentliches Baurecht

Lernziel

Das Seminar vermittelt Anregungen zur Planung des baulichen Brandschutzes in Regelbauten und Tageseinrichtungen für Behinderte.

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "RAUM FÜR ALLE: Aspekte der Barrierefreiheit"

Dieses Seminar zeigt, wie Planerinnen und Planer über ein deskriptives Verfahren zu einer brandschutztechnischen Einschätzung einer Einrichtung mit Anteilen behinderter Nutzerinnen und Nutzern kommen kann. Nur wer das wahre Ausmaß der Probleme kennt, wird nicht mehr gezwungen, gefühlsmäßig wahrgenommene Gefahren über Sicherheitsaufschläge zu kompensieren. Das Bauchgefühl wird durch ein ingenieurmässiges Verfahren abgelöst und unterstützt sachlich und fachlich nachweisbar die Argumentation vor Betreibern und Behörden.

Um es vorwegzunehmen: Lösungen zum Brandschutz in Pflegeheimen und Krankenhäusern können und werden nicht präsentiert, jedoch ein Überblick über die aktuellen Richtlinien zu diesen Sonderbauten der Bundesländer gegeben.

Es wird detailliert ein Berechnungsverfahren zur Ermittlung von Kennzahlen erarbeitet, welches hilft folgende Fragen zu beantworten:

Wie ist die Räumungssituation im individuellen Fall zu beurteilen und was kann daraus abgeleitet werden?
Welches Evakuierungskonzept ist zu wählen?
Mit welchen baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Maßnahmen kann auf die individuelle Situation reagiert werden?

Das Seminar gliedert sich in einen theoretischen und praktischen Teil.
Gerne werden Beispiele von Teilnehmerinnen und Teilnehmern behandelt, sofern die Daten vorher beim Referenten eingereicht wurden. Geeignet sind öffentliche Gebäude, Tageseinrichtungen für Senioren, Behindertenschulen, Inklusionsschulen, Internate mit Behinderten, etc.

Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Johannes Göbell M.Eng., Architekt, Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz, Göbell Kallinowsky Gbr, Coburg

Gebühr

Mitglieder
105,00 Euro
Absolventen
105,00 Euro
Gäste
210,00 Euro