Baurechtreform LA, 23.3.2019

Termin

Samstag, 23. März 2019, 9.30 bis 14.30 Uhr (6 UE)

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an berufserfahrene Landschaftsarchitekten/-innen, ist aber auch für Berufseinsteiger geeignet.

Lernziel

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer mit der Baurechtsreform, namentlich dem neuen Architektenrecht, dem Bauvertragsrecht und den geänderten Vorschriften für den baubezogenen Werkvertrag vertraut zu machen und ihnen die Chancen und Risiken der Baurechtsreform für ihre Tätigkeit in der Landschaftsarchitektur zu vermitteln.

Die Baurechtsreform ist am 1.1.2018 in Kraft getreten und findet Anwendung auf alle Verträge, die ab Inkrafttreten abgeschlossen werden. Mit ihr werden erstmals Rechte und Pflichten des Architektenvertrags geregelt. Zudem wird mit dem Bauvertrag ein neuer Vertragstypus mit speziellen Bestimmungen in das Gesetz eingeführt. Die Regelungen des Bauvertrags betreffen auch Aufträge über die Herstellung und Umgestaltung von Freianlagen. Von Relevanz sind zugleich die neuen Regelungen zur Abnahmefiktion und zur Kündigung aus wichtigem Grund.

Inhalt:
- vertragstypische Pflichten aus dem Architektenvertrag, Planungs- und Überwachungsziele, Leistungsschritte,
- die neue Zielfindungsphase und das Sonderkündigungsrecht,
- der gesetzliche Anspruch des Architekten auf Teilabnahme,
- Korrektur der gesamtschuldnerischen Haftung von Planer und Bauunternehmer,
- der neue Bauvertrag und sein Anwendungsbereich,
- das gesetzliche Anordnungsrecht geänderter Leistungen und die Vergütungsanpassung,
- Anordnung und Vergütungsanpassung im Architektenvertrag,
- die geänderte fiktive Abnahme,
- die Kündigung aus wichtigem Grund,
- Überblick über die weiteren Änderungen nach der Reform.

Referenten

Dipl.-Ing. Uwe Fischer, Landschaftsarchitekt BDLA und Stadtplaner, Wankner und Fischer GbR, Eching / Günzenhausen und Arndt Kresin, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, MBA, München

Gebühr

Mitglieder
100,00 Euro
Absolventen
100,00 Euro
Gäste
200,00 Euro
Zur Anmeldung
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.