Haftungsfallen
DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT

Termin

Montag 10. Dezember 2018, 17.00 bis 20.15 Uhr (4 UE)

Unterrichtseinheiten: 4

Treffpunkt

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Architektinnen und Architekten, die Leistungen im Bereich der LP3 bis LP9 erbringen, Seminar ist für Absolvent_innen geeignet; Themengebiet: Baurecht.

Fortbildung für Absolventinnen und Absolventen als Eintragungsvoraussetzung gemäß §14 Fortbildungs- und Praktikumsordnung AKB geeignet.

Lernziel

Ziel des Seminars ist es, durch Kenntnis der wichtigsten Planungs- und Überwachungsfehler Haftungsfälle zu vermeiden und durch richtiges agieren den Verlust des Versicherungsschutzes zu vermeiden.

Inhalt

Im Seminar lernen die Teilnehmenden die 10 häufigsten Haftungsfälle der Architektinnen und Architekten kennen. Anhand von Praxisbeispielen aus der neuen Rechtsprechung werden die typischen Haftungsfallen in den Leistungsphasen 3-9 (Objektplanung) erörtert. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmenden, wie sie mithilfe geeigneter Strategien den Verlust des Versicherungsschutzes vermeiden können. Das Seminar bietet weiterhin Gelegenheit, individuelle Fragestellungen mit dem Referenten zu besprechen.

Referenten

Bernd R. Neumeier, Rechtsanwalt, SNP Schlawien Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Berlin

Gebühr

Mitglieder
40,00 Euro
Absolventen
40,00 Euro
Gäste
80,00 Euro

DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT