Praxisseminar VOB/B für bauüberwachende Architekten
DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT

Termin

Dienstag, 21. November 2017, 17.00 bis 20.00 Uhr

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Planerinnen und Planer sowie Fachplanerinnen und Fachplaner, die Leistungen der Objektüberwachung (Lp 8) ausführen.

Lernziel

Die Teilnehmenden kennen im Anschluss an das Seminar die für die tägliche Baupraxis wichtigen Details verschiedener VOB/B-Bestimmungen und können so Konflikte mit den Baubeteiligten sowie Haftungsfälle vermeiden.

Die genaue Kenntnis der einzelnen Vorschriften der VOB/B ist für bauüberwachende Architektinnen und Architekten in der Praxis unerlässlich. Das Seminar behandelt anhand aktueller Rechtsprechung die wichtigsten Vorschriften der VOB/B und deren Umsetzung im täglichen Bauablauf, insbesondere

1. Nachtragsmanagement
- Bauvertragstypen und Vertrags-Soll
- Prüfung von Nachträgen
- Abwehr von Nachträgen

2. Schlussrechnung
- neue Prüfungsfristen nach VOB

3. Vertragsstrafe
- Zwischenfristen und Fertigstellung
- Höchstgrenzen nach aktueller Rechtsprechung
- typische Fehler bei der Objektüberwachung

4. Sperrkonten und Sicherheitseinbehalt
- Haftungsfalle Sperrkonto
- zulässiger Sicherheitseinbehalt nach VOB/B

Referenten

Bernd R. Neumeier, Rechtsanwalt

Gebühr

Mitglieder
40,00 Euro
Absolventen
40,00 Euro
Gäste
80,00 Euro

DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.