Präsentation: Das Auge hört mit
DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT

Termin

Dienstag, 6. März 2018, 10.00 bis 18.00 Uhr

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, für die Präsentationen ein Teil ihrer beruflichen Aktivität sind. Es ist aber auch interessant für Personen, die bislang noch wenig in Berührung mit dieser Form der Rhetorik gekommen sind.

Lernziel

Ziel des Seminars ist es, Auftritte zu professionalisieren. Das Training führt die Teilnehmenden dazu, die sprachliche Darstellung zu präzisieren, zielgruppenorientiert verständlich und überzeugend zu präsentieren. Im Anschluss verfügen sie über ein Grundverständnis von Publikumskontakt. Sie wissen um die eigene Wirkungsweise von Ansprache und Auftreten, um ihre inhaltlichen Ziele zu unterstützen.

Eine exzellente Vortragstechnik ist für den beruflichen Erfolg unverzichtbar. Gute Ideen zu haben ist die eine Sache – sie überzeugend zu vermitteln die andere.
Oft existiert eine Idee, ein Konzept, ein Plan, ein Produkt, Argumente sind vorhanden und nun geht es um deren Vorstellung. Dabei will man informieren, überzeugen und motivieren, werben und verkaufen, alternative Lösungsansätze darstellen und Entscheidungshilfen anbieten.
Bei einer Präsentation treten Redende in direkten Kontakt mit Kundschaft, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oder Vorgesetzten. So können Fragen unmittelbar geklärt, Probleme erörtert und Diskussionen geführt werden. Vortragende haben die Möglichkeit, sofort auf Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner zu reagieren.

Oft geht es bei einer Präsentation darum, andere von einer Sache zu überzeugen. Das gelingt vor allem durch überzeugendes Sprechen. Die sprachliche Darstellung muss sympathisch, attraktiv, verständlich und überzeugend sein. Darüber hinaus ist ein optimales Verhältnis von sprachlicher Darstellung und Visualisierung von großer Bedeutung. Für eine erfolgreiche Präsentation werden also drei Schlüsselkompetenzen benötigt:

- überzeugende Rhetorik
- angemessene Visualisierungstechniken
- extraverbaler Kontakt

Wichtig ist, diese drei Kompetenzen mithilfe eines integrierten Konzepts ganzheitlich zu trainieren. Präsentation ist nicht nur die Technik der Visualisierung. In diesem Seminar werden die Teilnehmenden professionell dazu angeleitet, erfolgreich und überzeugend zu präsentieren und dabei auch als Person mit ihrer Idee zur Geltung zu kommen. Denn letztlich überzeugen Menschen immer mehr als bunte Bilder.


Referenten

Cäcilie Skorupinski, Diplom Sprechwissenschaftlerin, Dozentin für Wirtschaftsrhetorik

Gebühr

Mitglieder
125,00 Euro
Absolventen
125,00 Euro
Gäste
250,00 Euro

DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT