Seminarreihe Kommunikative Kompetenz

Termin

7 x Montag, 7.11., 12.12.2016 und 16.1., 13.2., 13.3., 3.4., 8.5.2017, jeweils 9.00 bis 17.30 Uhr

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Die Seminarreihe ist vor allem für Fach- und Führungskräfte in Planungs- und Architekturbüros geeignet, die an einer praxisorientierten Weiterentwicklung ihrer sozialen und kommunikativen Kompetenzen interessiert sind.

Lernziel

Die Teilnehmenden verfügen im Anschluss an den Lehrgang über vermehrte Handlungsoptionen mittels eines kommunikativen Handwerks- und Methodenkoffers. Sie nutzen ihre erweiterten Ressourcen, Fertigkeiten und Fähigkeiten dergestalt, dass sie die vielfältigen sozialen und kommunikativen Herausforderungen ihres Berufsalltags noch besser bewältigen und konfliktbehaftete Gesprächssituationen in konstruktive Bahnen lenken können. Sie stärken ihre Leitungs- und Führungskompetenzen und gewinnen Sicherheit im Umgang mit vielfältigen Alltagssituationen.

In vielfältigen Arbeitssituationen sind Architektinnen und Architekten täglich mit einer Vielzahl von kommunikativen Herausforderungen bis hin zu Konflikten konfrontiert – immer dann, wenn Menschen mit unterschiedlichen Charakteren, Vorstellungen, Meinungen und Bedürfnissen aufeinandertreffen bzw. zusammenarbeiten. Die fachliche Kompetenz im eigentlichen Kerngebiet der Berufsausübung stößt dabei immer öfter an die Grenzen ihrer Wirksamkeit. Das Ergebnis solcher Kommunikationsstörungen: ein unproduktiver Energieaufwand, sinnlose und teure Auseinandersetzungen vor Gericht, deren Ergebnis zudem meist nicht als gerecht erachtet wird, Zeitverlust, eingeschränkte Projekt- und Bauqualität sowie deutlich gestiegene Kosten.

Ist die Kommunikations- und Konfliktbearbeitungskompetenz bei Architektinnen oder Architekten gestärkt, können sie sich (wieder) ganz der originären Planungsleistung widmen. Die praxisorientierte Intensivseminarreihe unterstützt die Teilnehmenden, ihre kommunikative Kompetenz auszubauen. Sie lernen kommunikativen Herausforderungen des Berufsalltags eigenverantwortlich und selbstbewusst zu begegnen. Kommunikation, Kreativität und Empathie sind die dafür erforderlichen Kompetenzen, die sich gleichsam als roter Faden durch die einzelnen Bausteine der Seminarreihe ziehen.
Gleichwohl steht jedes Seminar inhaltlich individuell für sich und ist auch einzeln buchbar.

Am Mittwoch, den 12. Oktober 2016, 17 Uhr findet in der Architektenkammer Berlin eine kostenfreie Informationsveranstaltung zu dieser Seminarreihe statt. Wenn Sie daran teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte an.

Referenten

Gebühr

Mitglieder
810,00 Euro
Absolventen
810,00 Euro
Gäste
860,00 Euro

zugehörige Seminare