Infoabend Seminarreihe Kommunikative Kompetenz: Projekte erfolgreich gestalten

Termin

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 17:00 bis 19:00 Uhr

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Der Infoabend zur Seminarreihe ist vor allem für Fach- und Führungskräfte in Planungs- und Architekturbüros geeignet, die an einer praxisorientierten Weiterentwicklung ihrer sozialen und kommunikativen Kompetenzen interessiert sind.

Lernziel

Die Teilnehmenden kennen nach dem Informationsabend das Trainerteam und haben einen Überblick über Ziele, Inhalte, Ablauf und Struktur der Seminarreihe „Kommunikative Kompetenz“. Sie haben außerdem erste Einblicke in das methodische Vorgehen anhand von Übungen und Beispielen erhalten.

Planungsprozesse gestalten sich heute immer komplexer, viele bisweilen auch widerstreitende Interessensgruppen sind an Entscheidungsprozessen beteiligt. Damit nehmen auch die kommunikativen Herausforderungen im gesamten Planungs- und Baubereich zu. Kommunikationskultur und Baukultur sind eng miteinander verknüpft. Die Seminarreihe „Kommunikative Kompetenz“ bietet daher eine hervorragende Möglichkeit für Architektinnen und Architekten, Ingenieurinnen und Ingenieure, ihre Fähigkeiten auszubauen und somit die Gestaltung ihres Planungs- und Baualltags proaktiv anzugehen.

Neben den Fragen nach dem WAS, also: Was muss getan werden? Was für eine Planungs- und Bauaufgabe muss in der Zukunft gelöst sein?, gewinnt das WIE eine zunehmend größere Bedeutung. Wie kann es in der Praxis gelingen, ein Projekt erfolgreich aufzusetzen und zu begleiten? Wie kann die Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten im Planungsteam mit allen an Planung und Bau Beteiligten sowohl partnerschaftlich als auch effektiv und effizient gestaltet werden? Wie lassen sich abzeichnende Konflikte frühzeitig erkennen? Und wie muss ein geeignetes Handwerkszeug beschaffen sein, um Abläufe so zu gestalten, dass sowohl die eigenen Interessen als auch die der Betroffenen und Beteiligten berücksichtigt werden?

Die Themen der Seminarreihe „Kommunikative Kompetenz“ im Überblick:

- Der Weg zum wirksamen Kommunizieren
- Gestalten von Zusammenarbeiten
- Konflikte im Alltag konstruktiv bearbeiten
- Interessenorientiertes Verhandeln
- Wirksam moderieren
- Mediation - Neue Wege der konstruktiven Konfliktbearbeitung
- Kollegiale Beratung

Interessierte erhalten einen Überblick über Inhalte, Struktur und Ablauf der geplanten Seminarreihe.
Die unmittelbare Praxisorientierung der Reihe zieht sich wie ein roter Faden durch die einzelnen Module. Theorie-Inputs wechseln sich mit zahlreichen Übungen und Rollenspielen ab, um die Teilnehmenden zur praktischen Einübung und Erprobung anzuregen. Die Infoveranstaltung bietet daher auch einen Einblick in die Arbeitsweise der Seminare.

Außerdem besteht die Möglichkeit, die Trainerinnen Beate Voskamp und Claudia Schelp kennenzulernen und gemeinsam offene Fragen zu klären.

Referenten

Dipl.-Ing. Claudia Schelp, Architektin, Mediatorin, Trainerin und Dipl.-Ing. Beate Voskamp, freischaffende Landschaftsarchitektin, Mediatorin, Moderatorin, Trainerin

Gebühr

Der Besuch des Seminars ist kostenfrei.