Webinar: Arbeitsrechtliche Fragen in Zeiten der Corona-Krise

Termin

Donnerstag, 2. April 2020, 16.00 bis 18.00 Uhr

Unterrichtseinheiten: 2

Ort

Webinar

Zielgruppe

Architektinnen und Architekten alle Fachrichtungen sowie Stadtplanerinnen und Stadtplaner

Fortbildung für Absolventinnen und Absolventen als Eintragungsvoraussetzung gemäß §14 Fortbildungs- und Praktikumsordnung AKB geeignet.

Themengebiet

Privates Baurecht

Folgende technische Voraussetzung sind für Ihre Teilnahme an unseren Webinaren erforderlich:
1. ein Computerarbeitsplatz mit stabiler Internetverbindung
2. eine Soundkarte, Lautsprecher oder Kopfhörer alternativ kann der Ton auch über Telefon empfangen werden

Technisch abgewickelt werden die Webinare durch einen externen Dienstleister. Sollten technische Fragen oder Probleme auftreten, steht Ihnen unsere Moderatorin während des Webinars im Chat zur Verfügung.


Im Zusammenhang mit dem Corona-Virus sind viele offene Fragen in arbeitsrechtlichen Themen. Die Aussagen welche Recht und Pflichten Arbeitgeber und Arbeitnehmer haben, sind widersprüchlich. Rechtsprechung gibt es noch keine.

Dr. Cornelia Stapff, Rechtsanwältin für Arbeitsrecht, beantwortet in diesem Webinar die wichtigsten Fragen zu den arbeitsrechtlichen Auswirkungen der Corona Pandemie.

Folgende Themen werden u.a. besprochen:
- Anwesenheitspflicht der Mitarbeiterin bzw. des Mitarbeiters versus Fürsorgepflicht des Arbeitgebers
- Gibt es einen Anspruch auf Homeoffice?
- Welche Maßnahmen muss der Arbeitgeber zum Gesundheitsschutz treffen?
- Die Mitarbeiterin bzw. der Mitarbeiter kann/will nicht arbeiten - in welchen Fällen muss der Arbeitgeber den Lohn weiterzahlen?
- Unter welchen Voraussetzungen habe ich als Arbeitgeberin bzw. als Arbeitgeber einen Anspruch auf Ersatz meiner Lohnkosten?
- Ich habe keine Beschäftigung mehr für meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Kann ich betriebsbedingt kündigen?
- Gibt es Alternativen zur Kündigung?
- Welche staatlichen Förderprogramme kommen für mich in Frage?

Neben der Vermittlung der rechtlichen Rahmenbedingungen stehen Ihnen die Dozenten während des Webinars beratend zur Verfügung. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, im Chat Fragen an die Dozenten zu richten.

Referenten

Dr. Cornelia Stapff, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht, FASP Finck Sigl & Partner, München

Gebühr

Der Besuch des Seminars ist kostenfrei.
Zur Anmeldung
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.