Mitarbeiterführung – Balance zwischen Leistungs- und Mitarbeiterorientierung
DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT

Termin

Freitag, 4. Mai 2018, 10.00 bis 17.30 Uhr (8 UE)

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Dieses Seminar ist konzipiert für alle, die ein Architekturbüro leiten. Es wendet sich darüber hinaus auch an Architektinnen und Architekten, die bereits Führungsaufgaben übernommen haben oder diesen Schritt planen.

Lernziel

Die Teilnehmenden kennen die Anforderungen an eine erfolgreiche Führungskraft und haben ihr eigenes Führungsverhalten kritisch reflektiert. Dabei haben sie für sich Entwicklungsmöglichkeiten identifiziert. Sie wissen, wie sie ihre Akzeptanz im Team weiter fördern, auch in schwierigen Situationen.

Das Unternehmen wächst, eine weitere personelle Aufstockung steht möglicherweise an: Neben den typischen Fachaufgaben müssen Architektinnen oder Architekten dann auch zunehmend Führungsaufgaben übernehmen. Dabei gilt es, Ziele und Absichten klar an jedes Teammitglied zu kommunizieren, Aufgaben verbindlich zu delegieren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem starken Team mit gemeinsamen Werten, Regeln und Zielen zu formen.

In diesem Seminar nehmen die Teilnehmenden für sich eine Standortbestimmung vor und erwerben zuverlässiges Handwerkszeug für eine langfristig erfolgreiche und erfüllende Tätigkeit als Chefin oder als Chef.


Inhalte:
- Klarheit über die Führungsrolle
- Erwartungen an die Führungskraft
- Akzeptanz und Vertrauen aufbauen – die Balance zwischen freundschaftlicher Verbundenheit und professioneller Distanz
- Führungsverhalten und Mitarbeitermotivation
- Selbstreflexion zum eigenen Führungsstil
- Aufgaben richtig delegieren
- Klarheit in der Kommunikation
- Feedback, Kritik richtig „verpacken“ und empfangen
- angemessenes Verhalten in schwierigen Führungssituationen
- Kurzüberblick über aktuell gängige Führungsinstrumente

Referenten

Dipl.-Päd. Roland Klingbeil, Personalentwickler und Coach

Gebühr

Mitglieder
125,00 Euro
Absolventen
125,00 Euro
Gäste
250,00 Euro

DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.