Kommunikative Kompetenz: Wirksam Moderieren
DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT

Termin

Montag, 11. Juni 2018, 9.00 bis 17.30 Uhr (9 UE)

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich vor allem an Fach- und Führungskräfte im Planungs- und Baubereich, die an einer praxisorientierten Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen bei der Leitung von Team- und Projektbesprechungen interessiert sind.

Lernziel

Die Teilnehmenden verfügen über grundlegende Kompetenzen der Gesprächsleitung sowie eine reflektierte Haltung für den Umgang mit der Doppelrolle (Fachexpertise und Gesprächsleitung) bei der Leitungvon Team-, Bau- und Planungssitzungen.

Eine professionelle Gesprächsleitung erweist sich in vielen Fällen als wesentliche Unterstützung und Voraussetzung für den Erfolg von Planungs- und Bauprozessen. Projektbeteiligte sind häufig – freiwillig oder unfreiwillig – in der Moderationsrolle: Sie leiten Teamsitzungen und Projektbesprechungen. Dabei kommt es darauf an, dies sowohl zielorientiert als auch strukturiert zu führen, dabei die Ressourcen aller Teilnehmenden zu nutzen und auf diese Weise ein produktives Arbeiten zu ermöglichen. Dies erhöht die Klarheit, Transparenz und auch Verbindlichkeit der Ergebnisse und fördert zugleich Eigenverantwortlichkeit, Motivation und Engagement aller Beteiligten.

Inhalte:
- Grundlagen des Moderierens:
- Arten, Definition, Ziele
- Aufgaben- und Rollenklärung, Umgang mit der Doppelrolle
- Strukturiertes Vorgehen
- Gruppendynamik
- Kennenlernen, Erweitern und Üben von zentralen Kommunikationstechniken: Loopen, zielorientiertes Fragen, Zusammenfassen
- Einsatz von Visualisierungstechniken

Teil V der Semianrreihe "Kommunikative Kompetenz" - Einzelbuchung möglich soweit Restplätze vorhanden. Am Montag, den 8. Januar 2018, 17 Uhr findet in der Architektenkammer Berlin eine kostenfreie Informationsveranstaltung zu dieser Seminarreihe statt. Wenn Sie daran teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte an.

Die Themen der gesamten Seminarreihe „Kommunikative Kompetenz“ im Überblick:
- Der Weg zum wirksamen Kommunizieren, 12.2.2018
- Gestalten von Zusammenarbeiten, 12.3.2018
- Konflikte im Alltag konstruktiv bearbeiten, 9.4.2018
- Interessenorientiertes Verhandeln, 14.5.2018
- Wirksam Moderieren, 11.6.2018
- Mediation - Neue Wege der konstruktiven Konfliktbearbeitung, 2.7.2018
- Praxisberatung in Gruppen und Teams, 20.8.2018

Referenten

Dipl.-Ing. Beate Voskamp, freischaffende Landschaftsarchitektin, Mediatorin, Moderatorin und Trainerin

Gebühr

Mitglieder
125,00 Euro
Absolventen
125,00 Euro
Gäste
180,00 Euro

DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.