Fotografie für Sachverständige – Baumängel und Bauschäden im Bild festgehalten

Termin

Samstag, 4. Mai 2024, 10.00 bis 15.00 Uhr

Unterrichtseinheiten: 6

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich vor allem an Sachverständige für Schäden an Gebäuden. Es ist aber auch interessant für Architektinnen und Architekten sowie Ingenieurinnen und Ingenieure, die Bauüberwachungsleistungen erbringen und Mängel und Schäden an Gebäuden erfassen und dokumentieren müssen.

Lernziel

Am Ende des Seminars kennen die Teilnehmenden den Unterschied zwischen den einzelnen Kameratypen einschließlich der Smartphone-Kameras sowie den verschiedenen Wechselobjektiven, die für die unterschiedlichen Aufgabenstellungen geeignet sind. Sie wissen, wie sie Bauschäden und Baumängel objektspezifisch auf nachvollziehbaren Fotografien abbilden können.

Inhalt

Die Dokumentation von Baumängeln und Bauschäden anhand von Fotografien gehört zum Alltag von Sachverständigen. Worauf es dabei ankommt, damit diese Bilder ausreichend aussage- und beweiskräftig sind, erfahren die Teilnehmenden in diesem Seminar. Sie fertigen eigene Fotografien an und bewerten anschließend unter professioneller Anleitung die Ergebnisse. Darüber hinaus können sie auch eigene Fotografien mitbringen, mit deren Qualität sie unzufrieden sind. Der Referent erläutert die Bedeutung von Ausrüstung und Licht sowie die Möglichkeiten nachträglicher Bildbearbeitung. Praxisberichte, Erfahrungswerte und konkrete Tipps runden diese Veranstaltung ab.

Inhalte:
- unterschiedlich Beleuchtungsarten durch natürliches Licht und Kunstlicht
- Einsatz unterschiedlicher Kameratypen, Smartphone-Kameras und Wechselobjektive
- Möglichkeiten der Bildbearbeitung
- optional: Besprechung mitgebrachter Fotos, die verbessert werden könnten

Bitte bringen Sie eigene Kameras mit ins Seminar.

Referentinnen und Referenten

Dipl.-Ing. Gunter Hankammer, Beratender und bauvorlageberechtigter Ingenieur sowie ö. b. u. v. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden sowie Schimmelpilze und andere Innenraumschadstoffe, Fachbuchautor, Inhaber der Hankammer GmbH, Hamburg

Gebühr

Mitglieder
150,00 Euro
Absolventinnen und Absolventen
150,00 Euro
Gäste
300,00 Euro
Zur Anmeldung