Krisenmanagement in Architekturbüros

Termin

Mittwoch, 6. März 2024, 9.00 bis 16.30 Uhr

Unterrichtseinheiten: 8

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführende sowie Inhaberinnen und Inhaber von Planungsbüros. Es ist aber auch interessant für leitende Angestellte mit übergeordneter wirtschaftlicher Verantwortung.

Lernziel

Die Teilnehmenden wissen im Anschluss an das Seminar um typische Krisenfälle in Architekturbüros , wie z. B. Kündigungen, Zahlungsausfälle, Haftpflicht-Schadensfälle oder Insolvenzen von Nachunternehmern oder Auftraggebenden. Sie lernen Strategien kennen, um derartige Situationen professionell zu meistern. Dies betrifft zum Beispiel die Vermeidung von Haftungsrisiken, Präventive Maßnahmen zur Risikominimierung sowie Hinweise zur Kommunikation in Krisensituationen.

Inhalt

Architekturbüros unterliegen naturgemäß hohen unternehmerischen Risiken, sei es aus der Projektbearbeitung oder aus bürointernen Vorgängen. Wenn trotz aller Prävention Risiken eintreten und zu Krisen werden, gilt es mit kühlem Kopf und besonnen zu reagieren. Durch die richtige Herangehensweise können (gegebenenfalls persönliche) Haftungsrisiken vermieden werden, die Handlungsfähigkeit des Büros sowie das Vertrauen bei Auftraggebenden, Geschäftspartnerinnen oder -partnern und Mitarbeitenden bewahrt werden. Hier hilft es, aus Erfahrungen vergleichbarer Situationen zu lernen. Das Seminar vermittelt praxisbezogene Kenntnisse und Erfahrungen eines Rechtsanwalts für Architektenrecht sowie eines kaufmännischen Geschäftsführers eines deutschlandweit tätigen Architekturbüros.

Thematisiert werden unter anderem Fallbeispiele zu:
- Zahlungsausfällen und Liquiditätsengpässen
- Wegfall von Aufträgen
- Ausfall von Schlüsselmitarbeitenden
- Schadensfällen mit fraglicher Versicherungsdeckung
- Insolvenzen von Dritten (AG/Subunternehmer/fachlich Beteiligte)

Referentinnen und Referenten

Dr. Fabian Klein, Rechtsanwalt, Counsel, Raue, Berlin, und Dr.-Ing. Lucas Tibes, Wirtschaftsingenieur und Geschäftsführer DGI Bauwerk Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin

Gebühr

Mitglieder
135,00 Euro
Absolventinnen und Absolventen
135,00 Euro
Gäste
270,00 Euro
Zur Anmeldung