"Konzept Barrierefrei" für öffentlich zugängliche Gebäude

Termin

Donnerstag, 25. April 2024, 9.00 bis 16.30 Uhr

Unterrichtseinheiten: 8

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle in der Planung und Ausführung Tätigen aus den Bereichen Architektur und Innenarchitektur. Es ist aber auch interessant für alle in frühen Phasen (Bedarfsplanung) tätigen Entscheidungsträgerinnen und -träger und Verantwortliche in der Projektsteuerung von Landes- und Bundesbauten.

Lernziel

Das Seminar befähigt die Teilnehmenden regelkonforme Konzepte zur Barrierefreiheit aufzustellen. Sie lernen die erforderlichen zeichnerisch und textlich zu beschreibenden Maßnahmen zur Barrierefreiheit kennen. Zudem wissen sie im Anschluss, wie sie Abwägungen im Bestand und Kompensationen im Sinne der Schutzziele DIN 18040-1 treffen können.

Inhalt

Das Seminar vermittelt den Teilnehmenden in Abhängigkeit der bauordnungs- und/oder arbeitsstättenrechtlichen Anforderungen Konzepte zur Barrierefreiheit aufzustellen. Die Referentin vermittelt anhand von realisierten Projekten die erforderlichen zeichnerisch und textlich zu beschreibenden Maßnahmen zur Barrierefreiheit. Darüber hinaus thematisiert die Veranstaltung auch Abwägungen im Bestand sowie Kompensationen im Sinne der Schutzziele DIN 18040-1.

Inhalte:
- Anforderungen Baugenehmigungsverfahren
BauO, VV TB (DIN 18040), Barrierefreiheit nach Bauvorlagenerlass
- Anforderungen an Arbeitsstätten (ASR V3a.2)
- Konzept Barrierefrei(heit) / Nachweis Barrierefrei(heit)
Landes- und Bundesbauten, DGNB-Zertifizierung
- Leistungsbild und Honorierung, AHO-Schriftreihe Heft Nr. 40
Planung der Barrierefreiheit – Erstellung von Barrierefrei-Konzepten
- Einbindung in den Planungs- bzw. Bauprozess, Schnittstelle
beteiligte (Fach-)planer (z. B. Brandschutz)
- Defizitanalysen Bestand / Abwägungen Denkmalpflege
- PLANTEIL, grafischen Darstellungen
TEXTTEIL, Gliederung – Erleichterungen
Umsetzungsbeispiele nach DIN 18040-1

Referentinnen und Referenten

Dipl.-Ing. Ulrike Rau, freischaffende Architektin, RAUmKONZEPTE, Berlin

Gebühr

Mitglieder
135,00 Euro
Absolventinnen und Absolventen
135,00 Euro
Gäste
270,00 Euro
Zur Anmeldung