Bauwende_konkret – Wenn Neubau, dann höchste Ansprüche

Termin

Mittwoch, 29. März 2023, 16.00 bis 19.30 Uhr

Unterrichtseinheiten: 4

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Architektinnen und Architekten, Ingenieure und Ingenieurinnen, Planerinnen und Planer, die neue Gebäude nachhaltig und nach höchsten Standards planen und bauen wollen.

Lernziel

Vermittlung wichtiger BNB/DGNB-Nachhaltigkeits-Prinzipien (Ökobilanzierung, kreislaufgerechtes Bauen mit nachwachsenden Baustoffen, Re-Cycle, Re-Pair, Re-Use) am konkret eingebrachten Projekt, mit oder ohne angestrebte Zertifizierung. Implementieren von Klima- und Ressourcenschutzplanung bereits in frühen Leistungsphasen der HOAI und Integration von unterschiedlichen Fachdisziplinen im integralen Planungs-prozess von Anfang an.

Inhalt

Neubau mit höchsten Anforderungen
Konzepterstellung hocheffizienter Gebäude, deren Planung, Umsetzung und Qualitätssicherung in der Ausführungs- und Betriebsphase. Einbeziehung von potentiellen Nutzenden in der Planungsphase zur Berücksichtigung des Nutzerverhaltens sowie Wartungs-, Reparatur- und Reinigungsfreundlichkeit im Betrieb (Facility Management). Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Lebenszykluskostenanalyse von Gebäuden am konkreten Projekt in Neubau. Praktischer Umgang mit der neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) und anderen Fördermitteln, sowie dem BNB bzw. DGNB (oder vglb.) System. Arbeiten mit interdisziplinären Teams von Anfang bis zum Betrieb inkl. Monitoring-Phase.

- Neubau mit höchsten Anforderungen
- Konzeption hoch effizienter Gebäude
- Hinweise zu Planung, Umsetzung und Qualitätssicherung
- Wirtschaftlichkeitsbetrachtung Erstellung, Unterhalt, Betrieb
- Einsatz von Fördergeldern in der Projektplanung

Gebühr

Mitglieder
80,00 Euro
Absolventinnen und Absolventen
80,00 Euro
Gäste
160,00 Euro
Zur Anmeldung