18. April 2019

Women in Architecture Berlin 2020 - Aufruf zum Mitmachen!

Von Mai bis Juli 2020 plant das Berliner Netzwerk von Architektinnen, Ingenieurinnen und Stadtplanerinnen (n-ails e.V.) in Kooperation mit der Architektenkammer Berlin das Projekt Women in Architecture Berlin. Women in Architecture Berlin widmet sich der (Un-)Sichtbarkeit von Frauen in der Architektur.

Von Mai bis Juli 2020 plant das Berliner Netzwerk von Architektinnen, Ingenieurinnen und Stadtplanerinnen (n-ails e.V.) in Kooperation mit der Architektenkammer Berlin das Projekt Women in Architecture Berlin. Women in Architecture Berlin widmet sich der (Un-)Sichtbarkeit von Frauen in der Architektur und ihren oft „übersehenen“ Bauwerken und baukulturellen Leistungen abseits der allgemeinen Sehenswürdigkeiten.

Der Aufruf wendet sich an alle Akteurinnen und Akteure der Baukultur, mit eigenen werk-, personen- und themenspezifischen Veranstaltungen oder Ausstellungen mit oder über das Wirken von Frauen in der Architektur zu einem vielfältigen und spannenden Programm beizutragen.

Für weitere Informationen, die Anmeldung von Projekten oder gerne auch Mitwirkung an der Vorbereitung erreichen sie das Koordinationsteam von n-ails e.V. unter: WIA2020/ at /n-ails.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.