28. November 2019

Realisierungswettbewerb zur Neugestaltung des Hegelplatzes entschieden

Der im Juli 2019 von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Mitte ausgelobten offenen Realisierungswettbewerb zur Neugestaltung des Hegelplatzes ist entschieden.

Der im Juli 2019 von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Mitte ausgelobten offenen Realisierungswettbewerb zur Neugestaltung des Hegelplatzes ist entschieden.

Bis zum Abgabetermin am 2.10.2019 wurden 26 Arbeiten eingereicht. Am 22.11.2019 wurden die Preisträger im Rahmen einer eintägigen Sitzung des Preisgerichts ermittelt. Unter dem Vorsitz der Landschaftsarchitektin und Professorin Cordula Loidl-Reisch entschied das Preisgericht nach ausführlicher Diskussion wie folgt:

1. Preis
Franz Reschke Landschaftsarchitektur, Berlin

3. Preis
bbz landschaftsarchitekten, Berlin

3. Preis
hutterreimann landschaftsarchitektur, Berlin                 

Anerkennung
Lavaland I Treibhaus, Berlin

Anerkennung
Grieger Harzer Landschaftsarchitekten, Berlin

Die Jury empfahl, die mit dem 1. Preis ausgezeichnete Arbeit einstimmig zur weiteren Ausarbeitung und Realisierung.

Die Wettbewerbsteilnehmenden waren aufgefordert, Vorschläge zur Steigerung der Aufenthaltsqualität, zur Schaffung adäquater Wegeverbindungen und zur Ausgestaltung eines Erscheinungsbildes, das die Identität des Hegelplatzes als Ort der alten Berliner Mitte stärkt, zu entwickeln. Ziel der Planungen sollte ein multifunktional nutzbarer städtischer Platz mit hoher Qualität sein, der die unterschiedlichen Anforderungen als Kommunikations- und Treffpunkt sowie als Aufenthalts- und Bewegungsfläche erfüllt. Gefragt war eine zeitgemäße freiraumplanerische Gestaltsprache, die die verbindende und repräsentative Funktion des Platzes unterstreicht und den grünen Charakter des Platzes erhält und weiterentwickelt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.