27. September 2018

Leserumfrage des Deutschen Architektenblattes zu Bauhaus 100

Zum 100-jährigen Bauhaus Jübiläum begibt sich das Deutsche Architektenblatt im Dezember-Heft auf Spurensuche und führt im Vorfeld eine Leserumfrage durch.

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: 1919 wurde in Weimar das Bauhaus gegründet, 2019 feiert die klassische Moderne ihr 100-jähriges Jubiläum. Im Dezember-Heft begibt sich das Deutsche Architektenblatt auf Spurensuche und führt im Vorfeld eine Leserumfrage durch. Folgende Fragen können Sie online kommentieren oder per E-Mail unter DAB-umfrage(at)planetc.co beantworten:

  • Was bedeutet Ihnen das Bauhaus heute?
  • Was ist wirklich „Bauhaus“ – und was nicht?
  • Können und sollten wir vom Bauhaus lernen?
  • Haben Sie Tipps, wo man abseits der bekannten Pfade noch architektonische Schätze aus der Zeit des Bauhauses finden kann?

Einsendungen sind bis 17. Oktober 2018 möglich.

Informationen zu den Aktivitäten der Architektenkammer Berlin zum Bauhaus-Jubiläum finden Sie hier.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.