06. Februar 2020

DETAIL Preis 2020 ausgelobt: Herausragende Architektur gesucht

Der DETAIL Preis sucht zukunftsorientierte Projekte, die herausragende baukulturelle und technische Qualitäten aufweisen. Vom 2. März bis 30. April 2020 können Planende ihre weltweit realisierten Projekte jeglichen Gebäudetyps einreichen, die sich durch besondere Details innerhalb eines schlüssigen Gesamtkonzepts auszeichnen. Zusätzlich zum Hauptpreis erhält erstmalig ein herausragendes gebautes Projekt einer Hochschule eine Auszeichnung.

Der DETAIL Preis sucht zukunftsorientierte, innovative und maßgebende Projekte, die herausragende baukulturelle und technische Qualitäten aufweisen. Vom 2. März bis 30. April 2020 können Planende ihre weltweit realisierten Projekte jeglichen Gebäudetyps einreichen, die sich durch besondere Details innerhalb eines schlüssigen Gesamtkonzepts auszeichnen. Zusätzlich zum Hauptpreis erhält erstmalig ein herausragendes gebautes Projekt einer Hochschule eine Auszeichnung. Im Fokus stehen der Entstehungsprozess und die Architektur, die sich als Umsetzung von Lehre und Forschung verstehen. Hinzu kommt auch wieder der beliebte DETAIL Leserpreis, der mittels Online-Voting von der DETAIL Leserschaft vergeben wird. 

Aus allen Einsendungen nominiert die DETAIL-Redaktion die überzeugendsten Projekte. In einem zweiten Schritt wählt eine hochkarätige und international besetzte Fachjury aus den Nominierungen die Preisträger des DETAIL Preises 2020 aus. Im Rahmen einer öffentlichen Preisverleihung am 20. November 2020 in München werden die Gewinnerprojekte des DETAIL Preises 2020 ausgezeichnet. Diese werden außerdem auf der Weltleitmesse BAU 2021 in München im Januar 2021 präsentiert.

Der Preis wird in zweijährigen Rhythmus von DETAIL in Kooperation mit der Weltleitmesse BAU als Hauptsponsor sowie ideellen Partnern aus der Politik und Sponsoren aus der Industrie vergeben. 

Alle Informationen zur Auslobung wie Inhalte, Formalien, Bearbeitungsgebühren sowie zur digitalen Einreichung sind demnächst online verfügbar.

TERMINE

Start Auslobung: 02.03.2020

Einsendeschluss: 30.04.2020

Nominierung: 13.05.2020

Jurysitzung: 26.06.2020

Leservoting: 1.-30.06.2020

Preisverleihung: 20.11.2020

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.