08. Juli 2016

Das Dritte Gesetz zur Änderung der Bauordnung für Berlin wurde beschlossen

Das Abgeordnetenhaus Berlin hat in seiner Plenarsitzung am Donnerstag, 9. Juni 2016 das Dritte Gesetz zur Änderung der Bauordnung für Berlin beschlossen. Damit kann die novellierte Bauordnung Anfang 2017 in Kraft treten, wofür sich die Architektenkammer Berlin intensiv eingesetzt hat...

Das Abgeordnetenhaus Berlin hat in seiner Plenarsitzung am Donnerstag, 9. Juni 2016 das Dritte Gesetz zur Änderung der Bauordnung für Berlin beschlossen. Damit kann die novellierte Bauordnung Anfang 2017 in Kraft treten, wofür sich die Architektenkammer Berlin intensiv eingesetzt hat.

Mit der Neuregelung des Abstandsflächenrechts ist nun die Chance gegeben, innerstädtisches verdichtetes Bauen in Gang zu setzen, nachdem es in den letzten Jahren hier häufig Probleme bei der Genehmigung gegeben hatte.

Beschlussfassung Abgeordnetenhaus angenommen mit Änderung der

Beschlussempfehlung des Ausschusses für Bauen, Wohnen und Verkehr vom 1. Juni 2016

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.