17. November 2021

Call for Papers: Erich-Mendelsohn Symposium, 21./22. März 2022

Anlässlich des 135. Geburtstages von Erich Mendelsohn findet in der Architektenkammer Berlin ein zweitägiges Symposium statt. Initiatoren sind ICOMOS Deutschland und ICOMOS Israel. Ziel ist es, das Potenzial des Werkes von Erich Mendelsohn (1887-1953) für eine transnationale serielle Nominierung zum UNESCO-Welterbe zu identifizieren. Hier finden Sie den Call for Papers, den Sie gerne weiterverbreitenkönnen!

Anlässlich des 135. Geburtstages von Erich Mendelsohn findet am 21. und 22. März 2022 in der Architektenkammer Berlin, dem ehemaligen Gebäude der Metallarbeitergewerkschaft in Berlin (Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin), das von Erich Mendelsohn 1928-30 realisiert wurde, ein zweitägiges Symposium, statt. Initiatoren sind ICOMOS Deutschland und ICOMOS Israel. Ziel ist es, das Potenzial des Werkes von Erich Mendelsohn (1887-1953) für eine transnationale serielle Nominierung zum UNESCO-Welterbe zu identifizieren.

Hier finden Sie den Call for Papers, den Sie gerne weiterverbreitenkönnen!