Berlin sucht seine schönsten Firmengärten

Architekturpreise 2018

Bis zum 13. Juli 2018 haben Unternehmen die Möglichkeit, sich beim Wettbewerb „Firmengärten Berlin 2018“ zu bewerben. Gesucht werden grüne Kleinode, die typisch für Berlin sind – urban, vielfältig, sozial. Der Wettbewerb soll zeigen, wie grün Unternehmen ihre Eingangs- oder Aufenthaltsbereiche, Vorgärten, Atrien, Hinterhöfe, Dachgärten, Terrassen oder ganze Firmengelände gestalten.

Bis zum 13. Juli 2018 haben Unternehmen die Möglichkeit, sich beim Wettbewerb „Firmengärten Berlin 2018“ zu bewerben. Gesucht werden grüne Kleinode, die typisch für Berlin sind – urban, vielfältig, sozial. Der Wettbewerb soll zeigen, wie grün Unternehmen ihre Eingangs- oder Aufenthaltsbereiche, Vorgärten, Atrien, Hinterhöfe, Dachgärten, Terrassen oder ganze Firmengelände gestalten.

Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther.

Die First für die Einreichung der Wettbewerbsbeiträge endet am 13. Juli 2018. Interessierte Unternehmen können sich über den unten angegebenen Link online bewerben. Die durch eine Jury ausgewählten Sieger werden am 6. September 2018 geehrt. Alle eingereichten Projekte werden im Internet als „Best Practices“ veröffentlicht. 

Der Wettbewerb „Firmengärten Berlin“ wurde erstmalig im Jahr 2016 anlässlich der Internationalen Gartenausstellung (IGA) ausgerichtet.

Weitere Informationen: www.firmengaerten-berlin.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.