da! Architektur in und aus Berlin — 2016

Neue Schönhauser 15

nps tchoban voss GmbH & Co. KG


Umbau eines barocken Mietshauses. Das Haus geht in seinen ältesten Teilen auf die Zeit um 1755 zurück. Später war es immer wieder umgebaut worden und hatte Seitenflügel erhalten. Im aktuellen Projekt wurden die Schaufenster zur Straße vergrößert und die Dachgauben zur Straße erneuert. Die Innenräume wurden mit Ausnahme der denkmalgeschützten Treppenhäuser entkernt. Auf den oberen Ebenen entstanden Wohnungen in neuem Zuschnitt, die auch die einstigen Dachböden einbeziehen. Hinzugefügt wurde ein Penthaus, ein Anbau an einen Seitenflügel und ein Einbau in der Durchfahrt. Um die Ladenflächen zu vergrößern, wurden alle Kellerwände unterfangen, die Kellersohle um mehr als einen Meter abgesenkt und der Hof unterbaut. Das so entstandene Untergeschoss erweitert die Läden nun um eine geräumige zweite Ebene.

Neue Schönhauser 15

Neue Schönhauser Straße 15
10178 Berlin

nps tchoban voss GmbH & Co. KG

Bauherrin

Prime Development Property GmbH

Projektdaten

Neubau
BGF: 305 m²
BRI: 910 m³

Bestand
BGF: 1.725 m²
BRI: 6.325 m³

    

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.