da! Architektur in und aus Berlin — 2016

Fünf Morgen – Dahlem Urban Village

Eller + Eller Architekten


Erster Bauabschnitt einer autofreien Wohnsiedlung auf einem fünf Hektar großen Grundstück, das bis in die 1990er Jahre das amerikanische Militär nutzte. Das Projekt basiert auf einem Masterplan von Wiel Arets Architects. Insgesamt entstehen rund 130 Wohneinheiten. Freistehende Villen, Doppelvillen und Mehrfamilienhäuser gruppieren sich lose um einen naturnah angelegten See. Die Haustypen unterscheiden sich in der Gestaltung ihrer Putz-und Ziegelfassaden. Sie sind eingebettet in einen Landschaftspark, der die Vegetation der märkischen Seenplatte zitiert. Der Primärenergiebedarf liegt im Schnitt bei 53,9 kWh/(m²·a). Das Projekt erhielt eine DGNB-Zertifizierung in Silber und wurde mit dem European Property Award 2012 ausgezeichnet.

Fünf Morgen – Dahlem Urban Village

Marshallstraße 8–10
14169 Berlin

Eller + Eller Architekten

Bauherrin

STOFANEL Investment AG

Projektdaten

BGF: 7.850 m²
BRI: 25.500 m³

          

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.