Wohnung G_G

Innenarchitektur & Ausstellungsdesign — 2006

Clarke und Kuhn freie Architekten


Wohnungsumbau in zentraler Stadtlage. Zwei kleine Wohnungen im Erdgeschoß und eine darüberliegende Wohnung im 1. Obergeschoß werden zusammengelegt und zu einem »Haus mit Garten« umgebaut. Dieses eigene Haus entsteht in der Hülle eines alten, mehrgeschossigen Wohnhauses, über dessen Treppenhaus die umgebaute Wohnung ihren Eingang hat. Im Erdgeschoß befinden sich ein Gäste- und ein Kinderzimmer, ein Bad, die Küche, das Eß- und das Wohnzimmer, außerdem ein Gäste-WC mit Dusche und ein Abstellraum.
Ein neu geschaffener Treppenraum verbindet beide Etagen durch eine einläufige Treppe. Über diese interne Treppe erreicht man das Obergeschoß mit Arbeits- und Schlafzimmer. Alle »öffentlichen« Räume orientieren sich nach Süden und haben eine direkte Verbindung zu dem privaten Garten, der im Sommer von einer großen Kastanie beschattet wird.

Wohnung G_G

Dahlmannstraße
10629 Berlin (Charlottenburg)

Clarke und Kuhn freie Architekten

Maria Clarke, Freischaffende Architektin

Projektdaten

Nutzfläche: 125 m²
BRI: 404 m³
Baukosten: 568 EUR/m²