Sächsisches Hauptstaatsarchiv

Bildung & Wissenschaft — 2012

Schweger & Partner Architekten


Neubau eines Magazingebäudes und Sanierung eines Archivkomplexes als Ergebnis eines Wettbewerbs im Jahr 2005. Zu dem denkmalgeschützten Ensemble gehören neben dem Archivgebäude von 1915 ein Verwaltungsbau und ein Heizhaus. Im Zuge der Sanierung erhält das Archivgebäude eine seinem Typus und seiner städtebaulichen Ausrichtung angemessene neue Raumfolge aus großem Foyer und zum überdachten Atrium gewandelten Innenhof, den zweigeschossige Lesesäle mit Galerie umgeben. Am Südrand des Blocks entstand ein eigenständiger Erweiterungsbau. Er ist städtebaulich aus der Flucht von Archiv- und Verwaltungsgebäude gedreht und orientiert sich am Verlauf der Querstraße. Seine Säle liegen um einen zentralen Kern. Außen umhüllt das Haus eine klimatisch günstige schwere Backsteinfassade. Der als Passivhaus zertifizierte Neubau ist mit einer äußerst energiesparenden Lüftungs- und Klimatisierungsanlage ausgestattet.

Sächsisches Hauptstaatsarchiv

Archivstraße / Erich-Ponto-Straße
01097 Dresden

Schweger & Partner Architekten

Bauherr

SIB Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement

Projektdaten

BGF: 26.800 m²
BRI: 83.600 m³