Gestaltkonzept Airport Stadt Bremen

Stadtplanung — 2006

Machleidt & Partner Büro für Städtebau


Das Projekt liefert städtebaulich-gestalterische Orientierungen, um einen Stadtteil am Bremer Flughafen neu zu entwickeln und zu vervollständigen. Über die Grundparameter der öffentlichen Räume definieren sich die Baufelder, deren mögliche städtebauliche Ausprägung simulativ dargestellt wird. Art und Maß der Nutzung werden überschlägig vorgegeben, die Bauweise wird nicht spezifiziert. Städtebauliche Maßgaben beschränken sich auf die Ausprägung der Schnittstellen zwischen öffentlichem Raum und privater Bebauung, deren Gebäudefronten, Vorzonen und Vorgärten.
Zur Baustruktur und Bautypologie werden Empfehlungen gegeben, der Bebauungsplan soll hingegen lediglich Mindestfestsetzungen treffen und bietet damit erhebliche Baufreiheit an. Dies erfordert wiederum entsprechende städtebauliche Projektsteuerung und Koordination als kontinuierliche stadtplanerische Folgeaufgabe. 

Gestaltkonzept Airport Stadt Bremen

Bremen

Machleidt & Partner Büro für Städtebau

Dipl.-Ing. Hildebrand Machleidt, Freischaffender Stadtplaner

Bauherr

WfG
Bremer Wirtschaftsförderung GmbH