Referent/in Partizipation in der Schulbauplanung (m/w/d) Kennziffer 108/19
Weiterentwicklung von Grundsätzen und Vorgaben für die Umsetzung von Partizipationsverfahren als Regelverfahren in der Berliner Schulbauoffensive;
fachlich-organisatorische Vorbereitung, Begleitung und Durchführung von Partizipationsverfahren in der Bedarfsträgerschaft der SenBildJugFam;
fachlich-inhaltliche Unterstützung und Beratung von Schulgemeinschaften, Gremien und Bezirksverwaltungen;
organisatorische Begleitung und Unterstüzung der Arbeit des Landesbeirates für Schulbau;
Fachliche Beratung der politschen Entscheidungsträger;
Koordinierung von Zeit- und Maßnahmenplänen von Partizipationsverfahren einschließlich Priorisierung
Profil
abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) der Fachrichtungen Planungswissenschaften, Stadt- und Regionalplanung, Raumplanung oder einer für die Tätigkeit in Betracht kommende vergleichbaren Fachrichtung
Sonstiges
https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/stellenangebot.html?yid=8464
Ansprechpartner
Herr Meergans, Frau Reichert
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Abteilung I, Referat I D
90 227 5428 (Hr. Meergans), 90 227 6642 (Fr. Reichert)
Bernhard-Weiß-Str. 6
10178 Berlin
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.