Referent/in im Sachgebiet Schulbaufinanzierung und Schulbaumaßnahmen (m/w/d) Kennziffer 122/19
Weiterentwicklung und Umsetzung von Grundsätzen und Vorgaben für den Bau von Schulen (Schulbaurichtlinien, Standards);
Prüfung von Bedarfsprogrammen, Vorplanungs- und Bauplanungsunterlagen;
Erstellung von Schulbedarfsanalysen und überbezirklichen Dringlichkeitslisten;
Überbezirkliche Ressourcensteuerung und -kontrolle;
Fachliche Beratung der politischen Entscheidungsträger;
Umsetzung schulpolitischer Vorgaben;
Vertretung in ressortübergreifenden und projektbezogenen Arbeitsgruppen, Wettbewerben und Ausschüssen;
Koordinierung des Zeit-, / Maßnahmenplanes einschließlich Priorisierung beim Abbau des Sanierungsstaus - bezirksübergreifend in Abstimmung mit I D 2;
Umsetzung von Pilotvorhaben zum nachhaltigen Schulbau sowie der Erarbeitung der daraus resultierenden Schlussfolgerungen aus Sicht des Bedarfsträger in Abstimmung mit I D 2
Profil
abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) der Fachrichtung Bauingenieurswesen oder Architektur bzw. vergleichbare Kenntnisse / Erfahrungen
Sonstiges
https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/stellenangebot.html?yid=8540
Ansprechpartner
Herr Meergans, Frau Kowolik
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Abteilung I, Referat I D
90 227 5428 (Hr. Meergans), 90 227 6120 (Fr. Kowolik)
Bernhard-Weiß-Str. 6
10178 Berlin
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.