Referent/in für die europapolitische Arbeit (m/w/d) in Vollzeit (38 Stunden)
Für unser Verbindungsbüro Brüssel suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine(n)
Referent/in für die europapolitische Arbeit .

Ihre Aufgaben bei uns:

Zu den Aufgaben zählt das Monitoring und die inhaltliche Aufbereitung der für den Berufsstand der Architekten relevanten europäischen Initiativen und politischen Entwicklungen sowie die berufspolitische Interessensvertretung gegenüber den EU-Institutionen, insbesondere zu den Themen Digitalisierung, Kulturerbe, Kreativwirtschaft und Stadtentwicklung.

Die Aufgaben beinhalten die Informationsvermittlung an die Länderarchitektenkammern, die Teilnahme an Veranstaltungen, die aktive Mitarbeit in Gremien der BAK sowie in Arbeitsgruppen im Europäischen Dachverband (Architects´ Council of Europe – ACE) das Verfassen von Artikeln für unseren Bericht aus Brüssel sowie das Vorbereiten und Vertreten von berufspolitischen Positionen im Kontakt zu den EU-Institutionen und anderen Verbänden. Ferner gehört zu den Aufgaben die Koordinierung mit dem ACE sowie administrative und organisatorische Tätigkeiten für das Verbindungsbüro.
Profil
Voraussetzung für die Stelle ist ein Hochschulabschluss sowie Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit der Funktionsweise der Europäischen Institutionen. Sie besitzen die Fähigkeit, sich kurzfristig in die wesentlichen Themen einzuarbeiten. Sie verfügen über Deutsch als Muttersprache, sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse, eine selbständige Arbeitsweise, haben Interesse an der Arbeit mit einer Vielzahl von Themen und sind gerne Teil eines kleinen, effizienten Teams.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.10.2021, inklusive Gehaltsvorstellungen, per Email an: info@bruessel.bak.de.

EU-Verbindungsbüro der BAK
z. Hd. Brigitta Bartsch
Avenue des Nerviens 85, bte 10
1040 Brüssel
Sonstiges
Die Bundesarchitektenkammer e.V. (BAK) ist der Dachverband der 16 Architektenkammern der Länder der Bundesrepublik. Mit Geschäftsstellen in Berlin und Brüssel vertritt sie die berufspolitischen Interessen von rund 135.000 Architekten, Innenarchitektinnen, Landschaftsarchitekten und Stadtplanerinnen gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit auf nationaler und internationaler Ebene.
Ansprechpartner
Brigitta Bartsch
EU-Verbindungsbüro der BAK
Avenue des Nerviens 85, bte 10
1040 Brüssel
+32 2 219 77 30