MITARBEITER/INNEN MEDIEN- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT (m, w, d)
Die Architektenkammer Berlin, Körperschaft des öffentlichen Rechts, ist die berufliche Selbstverwaltung der mehr als 9.000 Mitglieder aus den Bereichen Architektur, Stadtplanung, Landschaftsarchitektur und Innenarchitektur.

Die Architektenkammer Berlin sucht ab sofort Mitarbeiter/innen (m, w, d) für das Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit (39 Stunden/Woche) zur Unterstützung des Teams. Das Referat verantwortet folgende Aufgabenbereiche:

- Mitwirkung bei der Themenfindung und deren Verbreitung bei internen und externen Zielgruppen und in unterschiedlichen Medien
- Konzeption und Umsetzung von PR-Strategien und Pressearbeit zu den Themen Berufspolitik, Stadtentwicklung und Baukultur u.a. Pressespiegel, Pressemitteilungen und Pflege von Pressekontakten
- Redaktion und Herausgabe der Printpublikationen der Architektenkammer Berlin
- Organisation, Konzeptionierung von Veranstaltungen und Ausstellungen
- Redaktion der Webseite, des monatlichen Newsletters und Konzeption neuer digitaler Angebote
- Mitwirkung bei allen weiteren organisatorischen und administrativen Tätigkeiten des Referats
Profil
- Vorzugsweise verfügen Sie über eine Hochschulausbildung oder vergleichbare Qualifikationen in den Bereichen Baukultur, Medien oder Öffentlichkeitsarbeit.
- Kenntnisse in Redaktionstätigkeiten, sowie HTML und Bild- und Grafikbearbeitung (Indesign, Photoshop)
- Ausgezeichnete Fähigkeiten im Umgang mit MS-Office und CMS-Systemen
- hohe Affinität zu den Themen der Architektenkammer Berlin
- Verständnis für baukulturelle und berufspolitische Themen sowie deren zielgruppengerechter Aufbereitung und Kommunikation
- Ausgeprägte Kontakt- und Teamfähigkeit, zeitliche Flexibilität
Sonstiges
Es erwartet Sie
- ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem freundlichen Team
- flexible Arbeitszeiten
- angenehmes Arbeitsumfeld

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Gehaltsvorstellung und Eintrittstermin senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail bis 22. September 2020 an den Geschäftsführer der Architektenkammer Berlin, Torsten Förster, E-Mail: stoye@ak-berlin.de oder per Post an die Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstr. 149, 10969 Berlin.

Bitte beachten Sie, dass eine Rücksendung nur erfolgt, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Umschlag beigefügt ist.
Ansprechpartner
Torsten Förster
Architektenkammer Berlin
Alte Jakobstr. 149
10969 Berlin
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.