Innovationsmanager (m/w/d) Bauwirtschaft
Wir wachsen weiter und suchen zur Verstärkung unseres Teams "Serielles Sanieren nach dem Energiesprong-Prinzip" zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Innovationsmanager (m/w/d) Bauwirtschaft

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.
Ihre Aufgaben

Du koordinierst und begleitest die Weiterentwicklung bauseitiger Lösungsangebote zum seriellen Sanieren innerhalb Deutschlands und bist fachlicher Ansprechpartner für Bauunternehmen
Du begleitest Bauunternehmen bei der Suche neuer technischer Lösungsansätze
Du beurteilst technische Konzepte und Lösungen und entwickelst ggf. auch eigene Ansätze
Du stärkst und begleitest die Vernetzung zwischen Bauunternehmen und Industrieunternehmen / Komponentenherstellern
Du unterstützt das Innovationsscouting, recherchierst und bewertest neue Ansätze im Zusammenhang mit der Gesamtlösung, u.a. mit dem Fokus auf Kostensenkung, integrierte Lösungen, Ressourceneinsatz
Du entwickelst bestehende Ideen weiter (z. B. Sanierungsverträge, Energiemonitoring oder energetische Bewertung der Gebäude)
Du verstehst Probleme und Lösungen, strukturierst sie und stellst sie verständlich dar
Du motivierst die Akteurinnen und Akteure zu besseren Lösungen und entwickelst gemeinsam mit dem Team Aktionen, um diese zu unterstützen
Du bringst dich ein und gestaltest mit uns die Zukunft

Die Stelle ist in Voll- oder Teilzeit zu besetzen und zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme.
Profil
Du hast ein Studium der Architektur oder des Bauingenieurswesens (oder ein technisches bzw. naturwissenschaftliches Studium) mit gutem bis sehr gutem Erfolg abgeschlossen
Du bringst mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Bautechnik oder Bauwirtschaft als Projektsteuerer oder Baukoordinator mit
Du hast Erfahrung in der Erarbeitung von Fachthemen
Du kennst dich im Projektmanagement aus
Du arbeitest sorgfältig, verantwortungsbewusst und zuverlässig, trittst sicher auf und hast Freude an der Ansprache von Projektpartnern
Überdurchschnittliche Motivation, eigenverantwortliches Handeln und präzises Arbeiten
Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und Arbeiten sowie Teamfähigkeit und gute IT-Kenntnisse setzen wir voraus
Du hast Lust, die Energiewende voranzutreiben und Interesse an Themen im Bereich energieeffizientes Bauen und Sanieren
Sonstiges
Arbeit in einem interessanten Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
vielfältige Entwicklungschancen
30 Tage Urlaub
Offenheit für individuelle Arbeitszeitmodelle
einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin
Übernahme des ÖPNV-Jobtickets
Zuschuss zur Bahncard
Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
ausgezeichneter Arbeitgeber durch Great Place To Work® und nicht zuletzt ein tolles Team

Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unser Online-Portal.
Ansprechpartner
Frau Ines Rewel
Berlin
Chausseestraße 128a
10115 Berlin
030 66777126