Hauptsachbearbeitung verbindliche Bebauungsplanung (m/w/d) - Kennziffer cw20-073St
Sie suchen eine sichere Beschäftigung auch nach dem Ende des Baubooms? Sie wollen Arbeit und Familie vereinbaren? Sie wünschen sich eine abwechslungsreiche Tätigkeit, jedoch ohne Überstunden dafür mit netten Kolleg*innen?
Dann sind Sie bei uns richtig!

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin sucht ab sofort unbefristet:

Hauptsachbearbeitung verbindliche Bebauungsplanung (m/w/d)
Entgeltgruppe: E13 TV-L
Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden (Teilzeitbeschäftigung ist möglich)

Ihr Arbeitsgebiet umfasst
Aufstellen eines Bebauungsplanes (Vorentwurf) zur Vorbereitung der gesetzlich vorgeschriebenen Beteiligungsverfahren
Bearbeitung des Bebauungsplanverfahrens und Festsetzung des Bebauungsplanes
Durchführung und Auswertung der gesetzlichen Beteiligungsverfahren (Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung)
Prüfung der Vereinbarkeit von Einzelvorhaben mit den Bebauungs- planentwurf („Vorhabenbeurteilung“ nach §§ 14 ff, 33 Baugesetzbuch – BauGB)
Hauptsachbearbeitung

Alle Details und die Möglichkeit der Onlinebewerbung bis zum 17.07.2020 finden Sie hier:
https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/Hauptsachbearbeitung-verbindliche-Bebauungsplanung-de-j11985.html
Profil
Städtebau, Stadtentwicklung, Stadtplanung, Bebauungsplanung
Ansprechpartner
BEZIRKSAMT CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF - ZENTRALES BEWERBUNGSBÜRO
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.