Experte (m/w/d) für energieeffiziente Gebäude in Teil- oder Vollzeit
Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

Du bearbeitest in Eigenverantwortung und im Dialog mit dem Projektteam verschiedene fachliche Themen im Bereich Wärmewende und klimaneutrale Gebäude (insbesondere zu Themen der Gebäudeautomation und smarten Gebäuden, Gebäudeenergieeffizienz sowie nachhaltigem Bauen und Sanieren)
Du entwickelst und begleitest Dialogoformate und betreust Netzwerke (Verbände, Forschung, Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, Bauwirtschaft, Handwerk, Energieberater, etc.)
Du arbeitest mit anderen Fachexperten zusammen an Arbeitshilfen und Veröffentlichungen wie Leitfäden, Präsentationen und Internetartikeln zur fachlichen Stärkung des Themenfelds "energieeffiziente Gebäude" mit Fokus auf Sanierungen
Du tauscht Dich mit Energieexperten aus
Du entwickelst neue Themenfelder im Kontext des energieeffizienten Bauens
Profil
Mindestens guter (Fach-) Hochschulabschluss in einem ingenieurtechnischen oder vergleichbarem Fach mit nachweislichen Studieninhalten zum energieeffizienten Bauen & Sanieren
erste Berufserfahrungen im Themenfeld energieeffiziente Gebäude sind wünschenswert
Kenntnisse über den Status Quo energieeffizienter Gebäude und zentrale Stakteholder in Deutschland sind von Vorteil
systematische und strukturierte Arbeitsweise
Freude an der Einarbeitung in neue Themenfelder
Sehr gute Deutschkenntnisse, Sicherheit im schriftlichen Ausdruck, hohe Kommunikationsfähigkeit
Sehr gute IT-Kenntnisse
Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams mit hoher Dynamik
Spaß an konzeptionellem Denken und Arbeiten, eigenverantwortliches Handeln und hohe Motivation
Sonstiges
Wir bieten:

Arbeit in einem interessanten Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
vielfältige Entwicklungschancen
30 Tage Urlaub
Offenheit für individuelle Arbeitszeitmodelle
einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin
Übernahme des ÖPNV-Jobtickets
Zuschuss zur Bahncard
Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
und nicht zuletzt ein tolles Team

Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal https://www.dena.de/die-dena-als-arbeitgeber/.
Ansprechpartner
Frau Ines Rewel
Berlin
030 66 777-126
Chausseestraße 128a
10115