Bauingenieur_in (FH/TU) bzw. M.Sc./Master of. Engineering
Für die Verstärkung unseres Mitarbeiterstammes im Bereich bautechnische Beweissicherung suchen wir ab sofort

Bauingenieurinnen und Bauingenieure (FH/TU) bzw. Master of Science / Master of Engineering, vorzugsweise mit konstruktivem Schwerpunkt
Berufserfahrung ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung

Als Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure (ÖbVI) arbeiten wir auf der Grundlage des Gesetzes über das Vermessungswesen in Berlin. Wir fertigen amtliche Lagepläne an, bilden neue Grenzen, ermitteln Grenzpunkte, erstellen Gutachten im Fall von Grenzstreitigkeiten und übernehmen Kontrollvermessungen baulicher Anlagen sowie katastermäßige Gebäudeeinmessungen. Neben den amtlichen Vermessungsleistungen führt unser Büro insbesondere Ingenieurvermessungen komplexer Bauvorhaben durch.

Ihre Aufgaben:
Nach einer soliden Einarbeitung sind Sie in der Lage, selbstständig exakte bautechnische Beweissicherungen / Bauzustandsfeststellungen durchzuführen. Dies beinhaltet zum einen die außenseitige Begutachtung von Fassaden wie auch die Besichtigung von Innenräumen sowie ggf. das Anbringen von Rissmonitoren oder Gipsplomben bei größeren Rissen als auch zum anderen die anschließende Dokumentation des festgestellten Zustandes in Wort und Bild sowie die Zusammenfassung in Form eines Beweissicherungsberichtes. Sie treten dabei in Kontakt zu Auftraggebern, Hausverwaltungen und Hausmeistern wie auch Mietern um die erforderlichen Arbeiten zu koordinieren und letztendlich zu organisieren.
Profil
Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen
- Interesse und die Motivation, sich in die Belange von Bauvorhaben zu vertiefen
- selbstständige und präzise Arbeitsweise
- engagiertes und verantwortungsbewusstes Auftreten
- Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit
- Führerschein Klasse B (Pkw)
- Sprachkenntnisse: Deutsch, mind. B2
- MS-Office-Kenntnisse sowie versierter Umgang mit einschlägigen EDV-Tools
Sonstiges
Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem eingespielten Team (z.Zt. 55 Mitarbeiter) und einen langfristigen, sicheren Arbeitsplatz. Sie finden ein gut ausgestattetes Arbeitsumfeld und ein familiäres Betriebsklima vor. Es erwartet Sie eine leistungsgerechte Bezahlung im Rahmen einer 39,5 Stunden Woche, bei unbefristeter Anstellung.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber richten Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an die genannte Postadresse oder gerne auch per mail an info@zrb-vermessung.de
Ansprechpartner
Raik Blasius
Zech-Ruth-Blasius Ingenieursozietät
Ziekowstr. 141
13509 Berlin
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.