Koordinator (m/w) techn. Gebäudemanagement
Wir suchen zum baldmöglichen Arbeitsbeginn eine/n

KOORDINATOR (m/w) für das technische Gebäude-Management
(75% einer Vollzeitstelle)

Als Koordinator*in des Gebäudemanagement bist Du Teil eines Teams der Sozdia-Stiftung Berlin*. Du bist Ansprechpartner*in für alle technischen Belange unserer Einrichtungen und planst und koordinierst die Instandhaltung und Sanierung unserer Objekte. In enger Zusammenarbeit mit unseren Einrichtungen bist Du die Schnittstelle zwischen den Ansprüchen, die sich auf der inhaltlichen Arbeit ergeben, und deren technischer Umsetzung.

Zu Deinen Aufgaben gehören:
• Ansprechpartner der Nutzer der Sozdia-Einrichtungen und des Vorstands der Stiftung für gebäudetechnische Fragen
• technische Instandhaltung und Mängelbeseitigung durch regelmäßige Objektbegehungen
• Koordinierung von Dienstleistern, Baufirmen und Handwerkern
• Durchführung von Dienstbesprechungen mit den zuständigen Hausmeistern und deren Anleitung
• Erstellung der jährlichen Finanzplanung für die Instandsetzung- und Sanierungskosten
• Abschluss und Pflege von Wartungsverträgen
• Fördermittelakquisition und –management
• Bauherrenvertretung im Bereich Neubau und Altbausanierung und Reparaturen

Unser Angebot:
Wir bieten ein spannendes Aufgabenfeld mit hohem Gestaltungsspielraum. Du erhältst die Unterstützung und Begleitung eines starken Trägers (unbefristeter Arbeitsvertrag, fachliche Weiterbildungsmaßnahmen, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Altersvorsorgeleistungen). Die Vergütung erfolgt entsprechend unserer Arbeitsvertragsleitlinien.

*Die SozDia Stiftung Berlin – Gemeinsam Leben Gestalten – engagiert sich mit ihren Einrichtungen in der sozialdiakonischen Kinder-, Jugend-, Familien- und Gemeinwesenarbeit. In ihren Kindertagesstätten, Jugendklubs, Stadtteilzentren, Ausbildungsbetrieben, Einrichtungen für Jugend- und Familienhilfe, Orten für Geflüchtete und umweltpädagogischen Lernorten begegnen sich in unseren 40 Einrichtungen täglich mehr als 5.000 Kinder, Jugendliche und Familien in den Berliner Bezirken Lichtenberg und Treptow-Köpenick. Die Einrichtungen sind in Gebäuden/Liegenschaften ansässig, welche zum großen Teil das Stiftungsvermögen bilden.
Profil
Deine Qualifikationen:
• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung / Studium als Immobilienkaufmann/-frau, FacilitymanagerIn, BauingenieurIn, ArchitetktIn, Kaufmann/Kauffrau (BWL) oder eine vergleichbare Qualifikation.
• Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
• Fundierte Kenntnisse im öffentlichen Auftragswesen – Kenntnisse VOB/A, VOL/A und VOF/A sind wünschenswert
• Fundierte Kenntnisse im Miet- und Vertragsrecht,
• Professionelle Kommunikations- und Teamfähigkeiten,
• Teamplayer mit Begeisterungs-, Durchsetzungs- und Überzeugungskraft.
Sonstiges
Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Sende diese bitte unter Angabe, wie Du auf uns aufmerksam geworden bist, bis zum 04.12.2017 per Email (Anhänge im PDF Format bis 5 MB) an: bewerbung@sozdia.de.

Ausführliche Informationen über unsere Tätigkeitsfelder und die betreffende Einrichtung findest Du unter www.sozdia.de.

Bei inhaltlichen Nachfragen wende Dich bitte an Katharina Stadler: katharina.stadler@sozdia.de.
Ansprechpartner
Katharina Stadler
SozDia Stiftung Berlin GmbH
Pfarrstr.92
10317 Berlin