Praxis vor Ort: Hydraulischer Abgleich - Optimierung von Heizungsanlagen

Termin

Dienstag, 12. November 2019, 9.00 bis 16.30 Uhr

Unterrichtseinheiten: 8

Ort

SHK-Kompetenzzentrum Berlin, Grüntaler Str. 62, 13359 Berlin

Zielgruppe

Architektinnen und Architekten

Lernziel

Vermittlung von Basiskenntnissen zur Einstellung und Optimierung von Heizungsanlagen

Eine Veranstaltung der Architektenkammer Berlin in Kooperation mit dem SHK-Kompetenzzentrum.

Anmeldung:
Wenn Sie an dem Praxisseminar teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte direkt über das SHK-Kompetenzzentrum Berlin per E-Mail: wb@shk-berlin.de oder über die Homepage unter www.shk-berlin.de an.

Der Dozent vermittelt anschaulich Basiskenntnisse zur Einstellung und Optimierung von Heizungsanlagen zu den Themen
- Pumpe und Regelung
- Hydraulik
- Druckhaltung
- Entlüftung
an unterschiedlichen Modellen, u. a. der Wilo-Brain-Arbeitsmappe.

Inhalt
- grundsätzlicher Einstieg ins Thema mit Zahlen und Fakten
- systematische Erarbeitung der Schwerpunkte zur Heizungsoptimierung mit theoretischen und praktischen Demonstrationen am Modell
- Vorstellung und praktische Anwendung der Wilo-Brain-Arbeitsmappe
- richtiges Entlüften von Heizungssystemen
- Wichtigkeit von Druckerhaltung in geschlossenen Heizungsanlagen
- richtige Auslegung und Einstellung von Umwälzpumpen
- hydraulischer Abgleich und Einsparpotenziale

Referenten

Kersten Siepmann, WILO

Gebühr

Mitglieder
150,00 Euro
Absolventen
195,00 Euro
Gäste
195,00 Euro

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.