Nachhaltigkeit am Samstag – Aufstockung in Holzbauweise – Metropolitan School Berlin

Termin

Samstag, 26. November 2022, 16.00 bis 18.00 Uhr

Unterrichtseinheiten: 2

Ort

Online-Seminar

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Architektinnen und Architekten, die an Holzbau interessiert sind.

Lernziel

Die Teilnehmenden erhalten umfassende Einsicht in die Themen Gestaltung, Statik und Brandschutz zum Thema Aufstockung in Holzbauweise.

Inhalt

In der Reihe „Nachhaltigkeit am Samstag“ wird das klimagerechte Planen und ökologische Bauen anhand gelungener Neubau- und Bestandsprojekte aus Berlin und dem europäischen Ausland besprochen. Jeweils ein Gebäude pro Nachmittag wird auf interdisziplinäre Anforderungen wie räumliche Organisation, Brandschutz, Tragwerksertüchtigung oder Baurecht beleuchtet, um Lösungswege häufig widersprüchlicher Bedingungen beispielhaft aufzuzeigen. Für das Herbsthalbjahr versprechen die Kuratorinnen der Reihe, Andrea Lossau vom Referat und Dagmar Jäger vom Ausschuss Aus-, Fort- und Weiterbildung, eine Vielfalt unterschiedlicher Aspekte und Positionen, da sie die Berliner Büros Orange Architekten, sauerbruchhutton und Scharabi Architekten gewinnen konnten. Der Blick in den Alpenraum mit dem international agierenden Büro Plasma Studio und Arrea Architekture aus Ljubljana steht beispielhaft für die herausragende Holz-, Umbau- und Handwerkstradition in Italien, Österreich und Slowenien.


PLATTE WEITERGEBAUT Sauerbruchhutton Berlin, Dipl.-Ing. Arch. Vera Hartmann, Sanierung und Erweiterung in Holzbauweise, Berlin Metropolitan School (Wood Design & Building Award 2021-22, Canadian Wood Council)

Im Fokus steht die Dachaufstockung in Holzbauweise der Metropolitain School Berlin in Berlin-Mitte. Die Veranstaltung ist in vier Blöcke untergliedert, in denen das Projekt vorgestellt und detailiert erklärt wird.

1. Verortung, Bedingungen und Aufgabenstellung
2. Brandschutzkonzept – u. a. Abweichungen, Rettungskonzept und Kompensationsmaßnahmen
3. Statisches System – Massivbauweise mit tragenden Massivwänden (BSH), Hohlkastendecken (Funierschichtholz), Stützen/Träger (Funierschichtholz mit aussteifendem BSH)
4. Innenausbau – Holzrohbau, Sichtbarkeit und vorlaufende Planung, Intregration TGA

Referentinnen und Referenten

Dipl.-Ing. Vera Hartmann, Architektin, Sauerbruch Hutton, Berlin

Gebühr

Mitglieder
40,00 Euro
Absolventinnen und Absolventen
40,00 Euro
Gäste
80,00 Euro
Zur Anmeldung