Flughafen BER
DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT

Termin

Donnerstag, 31. Mai 2018, 16.00 bis 17.30 Uhr (2 UE)

Ort

Event-Raum BER im Bürogebäude BBAC, Willy-Brandt-Platz 2, 12529 Schönefeld

Zielgruppe

Die Führung wendet sich an interessierte Architektinnen und Architekten. Auch Gäste sind willkommen.

Lernziel

Die Teilnehmenden erhalten umfassende Informationen zum aktuellen Stand der Realisierung.

Der Flughafen BER kann im Rahmen einer Flughafentour besichtigt werden. Die Teilnehmenden haben so Gelegenheit, sich ein Bild vom Stand der Dinge zu machen. Hans Joachim Paap, Architekt bei gmp und verantwortlich für die Flughafenplanungen, erläutert ausführlich das Gesamtkonzept des Airports und den Stand der Realisierung. Entlang dem Weg der abfliegenden und ankommenden Fluggäste besichtigen die Teilnehmenden das Terminal mit Check-In, Abflughalle, Flugsteige, Ankunftsbereich, Bahnhof sowie Teile des Außenbereiches des neuen Flughafens.

Bitte beachten: Für die Führung ist eine persönliche Schutzausrüstung (Helm und Weste) notwendig. Diese wird bei Bedarf von der Flughafengesellschaft gestellt.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (gem. BVG-Auskunft 2/2018):
vom S-Bhf. Flughafen Berlin Schönefeld
ab 15:33 Uhr, Bus 738 (Richtung Wildau, Gewerbepark Süd, verkehrt nur stündlich),
Ausstieg Willy-Brandt Platz, Fußweg ca. 200 m, Ankunft ca. 15:48 Uhr

vom S-Bhf. Flughafen Berlin Schönefeld
ab 14:58 Uhr, Bus 735 (Richtung Königs Wusterhausen Bhf., verkehrt nur stündlich), Ausstieg Willy-Brandt Platz, Fußweg ca. 200 m, Ankunft 15:11 Uhr

Anfahrt mit Pkw:
Kostenfrei parken können Sie im Parkhaus P8. Eine Anfahrtsskizze senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu, Telefon (030) 29 33 07-14. Die Ausfahrttickets erhalten Sie im Anschluss an die Flughafentour.

Referenten

Dipl.-Ing. Hans Joachim Paap, Architekt BDA

Gebühr

Der Besuch des Seminars ist kostenfrei.

DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT