Die Architektur-Leistung überzeugend verkaufen: Neue Kunden durch gezielte Akquise und erfolgreiche Auftragsgespräche

Termin

Montag, 18. September 2017, 10.00 bis 18.00 Uhr

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Architektinnen und Architekten in Soloselbstständigkeit sowie Teams im Duo/Trio

Lernziel

Die Teilnehmenden wissen im Anschluss an das Seminar, welche Akquisitionsmaßnahmen on- und offline für den eigenen Architekturbetrieb sinnvoll sind und wie sie die einzelnen Tools zur professionellen Kundengewinnung gezielt einsetzen können. Sie trainieren professionelle Methoden der Kundenansprache und lernen überzeugende Argumentationsstrategien und Überzeugungstechniken.

Praxisorientiertes Intensivseminar zum Thema Architekturmarketing: Akquisitionsmethoden für den Architekturbetrieb, aussagekräftige Marketingmedien, klare Positionierung im Wettbewerbsumfeld, Auftragsgespräche mit potentiellen Auftraggebenden, Übung des professionell geführten Bauherrendialogs, individuelle Akquisitionsstrategie online/offline


Ankündigungstext:
Professionelle Selbstvermarktung, eine klare Positionierung und kontinuierliche Akquisitionsarbeit bestimmen neben Entwurfs-, Beratungs- und Projektmanagementleistungen den Berufsalltag von Architektinnen und Architekten. Potentielle Bauherren von den eigenen Leistungen zu überzeugen erfordert Sichtbarkeit in der Branche, eine langfristige Strategie und ein gutes Kommunikationsgeschick. Denn neben den Referenzen muss das Architekturbüro vor allem im Auftragsdialog potentielle Kunden überzeugen.

Doch welche Wege der Auftragsbeschaffung sind on- und offline für das eigene Architekturbüro sinnvoll? Welche Rolle spielen bei der Gewinnung von Aufträgen PR und gutes Beziehungsmanagement? Welche Social Media- Maßnahmen sind für die Kundengewinnung sinnvoll? Und wie wird beim Erstkontakt ein professioneller Bauherrendialog geführt?

Dieser Workshop vermittelt die wichtigsten Werkzeuge der verschiedenen Akquisitionsmethoden on- und offline für den Architekturmarkt.
Die Teilnehmenden erlernen, welche Marketingmedien für eine erfolgreiche Akquisition sinnvoll sind und wie eine gute Vorbereitung auf das persönliche Akquisitionsgespräch zum Erfolg führt. Dabei werden verschiedene Methoden der Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen anhand von Argumentationsstrategien und Überzeugungstechniken trainiert. Tipps aus der Praxis, wie man wichtige Multiplikatoren anspricht, um zukünftig Aufträge generieren zu können, runden das Seminar ab.

Inhalte:
- Wo und wie erreiche ich meine potentiellen Auftraggebenden?
- Schärfung des eigenen Profils: das klare Leistungsangebot des eigenen Büros
- Positionierung, Spezialisierung und Kernkompetenzen
- Was gibt es im eigenen Büro zu vermarkten? Vorbereitung der Marketingmedien
- Akquisitionsmethoden und Maßnahmen: Wege der Auftragsgewinnung online/offline
- Akquise-Leitfaden: Wie bereite ich mich professionell vor?
- Der persönliche Auftritt: Selfmarketing und die Kunst zu überzeugen
- Das Akquise-Gespräch: Wichtige Phasen im Auftragsdialog
- Akquisitionsgespräch bei privaten/öffentlichen Auftraggebenden
- Fragetechniken, Nutzenargumente und Überzeugungstechniken
- Wie funktionieren Empfehlungen im Architekturmarkt?

Referenten

Susanne Diemann, Dipl. Designerin und Trainerin

Gebühr

Mitglieder
125,00 Euro
Absolventen
125,00 Euro
Gäste
250,00 Euro